Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Feuerwehr löscht brennendes Strohlager


Bocholt (PID) - Gegen 19.15 Uhr wurde die Feuerwehr Bocholt zu einem Brand eines Strohlagers in Bocholt-Barlo alarmiert. Es rückten insgesamt rund 70 Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und ehrenamtliche Kräfte der Löschzüge Bocholt und Suderwick aus.

Das Strohlager brannte beim Eintreffen bereits in voller Ausdehnung. Die Halle hat eine Abmessung von rund 15 x 20 m; hierin waren ca. 200 Rundballen gelagert. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung fortlaufend 3 Trupps unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr  ein, angrenzende Gebäude konnten somit geschützt werden. Die Wasserversorgung stellten die Einsatzkräfte über 2 Hydranten in Nähe des Hofes sicher. Weitere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sicherten auf der Feuerwache den Grundschutz für das Stadtgebiet. Derzeit werden Nachlöscharbeiten durchgeführt, diese dauern noch ca. 2 Stunden.



30.04.2020 22:00
Kategorie: Ehrenamt


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram