Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Feuerwehr #Bocholt: Wieder zahlreiche Unwettereinsätze

Feuerwehr seit 22.25 Uhr im Dauereinsatz


Bocholt (PID) - Die Bocholter Feuerwehr ist nach dem Starkregen am Abend wieder im Dauereinsatz.

Rund 100 Einsätze musste die Feuerwehr bisher bewältigen. Hierbei handelte es sich vorwiegend um vollgelaufene Keller und überflutete Straßen. Einsatzschwerpunkte wurden in Biemenhorst und den Bereichen Aa-See, Friedhof, Hohe Giethorst/Steenern, Barlo und Suderwick festgestellt. Die Feuerwehr ist mit der hauptamtlichen Wache und allen vier Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Ein Löschzug ist aktuell in der Victoriastraße nach einem Blitzeinschlag im Einsatz. Dort ist in einem Wohngebäude der Strom ausgefallen. Ein weiterer Löschzug ist im Aldimarkt in der Friesenstraße im Einsatz. Dort brennt es in der Zwischendecke. Der Löschzug Rhede wurde zur Unterstützung angefordert. Die Einsatzkräfte werden voraussichtlich noch bis in den frühen Morgenstunden im Einsatz sein.



24.06.2016 02:00
Kategorie: Feuerwehr und Rettungswache


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram