Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Feuerwehr #Bocholt: Ehrungen für 340 Jahre Mitgliedschaft


Bocholt (PID) - Auf insgesamt 340 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit in der Feuerwehr kommen alleine 12 Mitglieder der Feuerwehr Bocholt.

Beim Martinsabend begrüßte der Leiter der Feuerwehr Thomas Deckers den Ersten Stadtrat Thomas Waschki, die anwesenden Mitglieder der Löschzüge sowie die Mitglieder der Ehrenabteilung. Deckers freute sich in seiner Begrüßung, so zahlreiche Ehrungen und Beförderungen vornehmen zu können. Dies zeige eine tiefe Verbundenheit zur Feuerwehr. Auch die Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung sei hoch; das sei nicht selbstverständlich. Thomas Waschki bedankte sich in seiner Ansprache für die gute Zusammenarbeit und für die ausserordentlich hohe Einsatzbereitschaft für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bocholt. Die Feuerwehr habe ihre Leistungsfähigkeit insbesondere bei den diesjährigen Starkregenereignissen unter Beweis gestellt. Anschließend ehrte Waschki den Kameraden Klaus Schmidt für 35 jährige aktive Dienstzeit und die Kameraden Guido Bekurs, Arne Brüninghoff und Norbert Lensing für 25 jährige aktive Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes NRW in Gold bzw. in Silber. Thomas Deckers nahm weitere Ehrungen vor: Für 10 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Maximilian Wiese, Auri Lütkenhorst und Silvia Außen mit der Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW in Bronze und für 40 jährige Mitgliedschaft die Kameraden Frank Harmeling, Ludger Heinrich, Franz-Josef Lütkenhorst, Manfred Böing und Thomas Enk mit der Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW in Silber ausgezeichnet. "In insgesamt 340 Jahren Feuerwehrzugehörigkeit erlebt man eine Menge. Ihr habt die Feuerwehr Bocholt in der Zeit bisher sehr gut vertreten" betonte Deckers. Zum Schluss wurden Beförderungen ausgesprochen: zum Feuerwehrmann - Simon Prost; zum Oberfeuerwehrmann: Kevin Michel, Michel Puhl, Alexander Just, Alexander Löbe, Philipp Krasenbrink; zum Hauptfeuerwehrmann: Carsten Bruns; zum Unterbrandmeister: Sven Scholz; zum Brandmeister: Thorsten Bösing und zum Oberbrandmeister: Christian Robeling. Zu Vertrauenspersonen in den jeweiligen Löschzügen wurden Thorsten Bösing und Jens Steverding ernannt.

 



08.11.2016 23:00
Kategorie: Feuerwehr und Rettungswache


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram