Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Feuerwehr #Bocholt: Beförderungen und Ehrungen im Löschzug Suderwick

Sichtbarer Erfolg in der Jugendarbeit


Bocholt (PID) - Nach dem Martinsumzug in Suderwick gab es noch besondere Auszeichnungen und Beförderungen für einige Mitglieder des Löschzuges Suderwick. Löschzugführer Werner Vienenkötter begrüßte anfangs den Ersten Stadtrat Thomas Waschki, den Leiter der Feuerwehr Thomas Deckers sowie den ehemaligen Leiter Heinz Wenning.

In seiner Ansprache wies Thomas Waschki noch einmal auf die hohe Leistungsfähigkeit des Löschzuges hin. Er betonte insbesondere die gute Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und dem Rat und der Verwaltung. Gemeinsam habe man viele Dinge auf den Weg gebracht, so beispielsweise den Brandschutzbedarfsplan oder die Beschaffung von Neufahrzeugen. Anschließend führte Thomas Deckers aus, dass das Jahr 2016 mit den beiden Hochwasserereignissen eine besondere Herausforderung für die gesamte Feuerwehr Bocholt gewesen sei und bedankte sich beim Löschzug Suderwick für die gute Arbeit. Die ehrenamtliche Arbeit sei heute nicht mehr selbstverständlich. Wichtig sei es, dass sich die Feuerwehrleute somit auch ständig fortbilden, um den aktuellen Erfordernissen gerecht zu werden. Thomas Waschki ehrte im Weiteren Unterbrandmeister Carsten Brüninghoff für 25 jährige Mitgliedschaft mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes NRW in Silber und dankte ihm für die langjährige Arbeit. Thomas Deckers beförderte Björn Hormann zum Oberbrandmeister. Nils Straatmann und Nico Vienenkötter wurden zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Im neuen Brandschutz-, Hilfeleistungs-, und Katastrophenschutzgesetz des Landes NRW wurde eine neue Funktion innerhalb der Feuerwehren festgelegt: die Vertrauensperson. Der Löschzug Suderwick hat sich für den langjährigen Kameraden Elmar Döink ausgesprochen, den Deckers somit zur Vertrauensperson ernannte. Er ist zukünftig Bindeglied zwischen dem Löschzug und der Wehrleitung. Anschließend erhielten die Kameraden Ludger Boland und Herbert Hormann die Ehrennadel des Verbandes der Feuerwehren NRW für 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Marco Heisterkamp überreichte den Kameradinnen und Kameraden Tobias Becking, Anika Brink, Marina Klaassen, Florian Sickmann und Oliver Visser die Ehrennadel für 10 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Heisterkamp freute sich über die Auszeichnung besonders, da sie den Erfolg in der Jugendarbeit wiederspiegelt. Denn vor 10 Jahren wurde die Gruppe der Jugendfeuerwehr in Suderwick neu aufgebaut.



05.11.2016 23:00
Kategorie: Feuerwehr und Rettungswache


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram