Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Ferienprogramm in der Stadtbibliothek Bocholt

Vom 11.-22. Oktober // Spielen, Schreiben und den Herbst entdecken // Jetzt anmelden


Bocholt (PID) - Die Stadtbibliothek lädt in den Herbstferien vom 11. bis 22. Oktober 2021 Kinder und Jugendliche zu vielen verschiedenen Veranstaltungen ein. Das bunte Ferienprogramm bietet Bastelstunden, Programmier-Workshops und eine Herbst-Traumreise. Außerdem findet in der ersten Ferienwoche die Schreibwerkstatt von SchreibLand NRW statt, in der eine spannende Lügengeschichte entwickelt wird.

Damit auch in den Herbstferien keine Langeweile aufkommt, können sich alle Kinder und Jugendlichen ab sofort für das Ferienprogramm der Stadtbibliothek anmelden über E-Mail stadtbibliothek@bocholt.de,  unter Tel. 02871 2589-106 oder vor Ort in der Bibliothek. Die Teilnahme ist - bis auf die Schreibwerkstatt (5 Euro) - kostenfrei.

Angebote für kreative Köpfe und Technik-Nerds

Auch der beliebte Zockerabend und eine Grusel-Minecraft-Challenge werden angeboten. „Die Nachfrage im Sommerferienprogramm war so groß, dass wir in den Herbstferien gerne noch mehr Kindern die Möglichkeiten geben wollten, an den sehr beliebten Workshops teilzunehmen“, berichtet Martin Wintermeier aus der Kinder- und Jugendbibliothek.

Schreibwerkstatt als Highlight der Herbstferien

Nicht nur Lesebegeisterte kommen auf ihre Kosten – auch Schreiblustige können sich in den Herbstferien kreativ austoben. Gemeinsam mit SchreibLand NRW, einer Initiative des Literaturbüros NRW und des Verbandes der Bibliotheken NRW, konnte die Stadtbibliothek den Xantener Autor und Poetry Slammer Michael Schumacher für die diesjährige Schreibwerkstatt gewinnen. Der Autor geht mit den Kindern dem Thema Fake-News auf den Grund und entwickelt gemeinsam mit ihnen tollkühne Lügengeschichten.

Teilnehmen können alle Interessierten zwischen 10 und 14 Jahren. Die Schreibwerkstatt findet vom 11. bis 15. Oktober 2021, jeweils von 10-13 Uhr statt. Am 17. Oktober 2021 von 12 bis 14 Uhr werden bei einer Abschlussveranstaltung die Lügengeschichten vorgestellt. Um Anmeldung unter E-Mail stadtbibliothek@bocholt.de wird gebeten. Die Teilnahme an dieser Aktion kostet 5 Euro.

Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.



01.10.2021 10:00
Kategorie: Stadtbibliothek



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram