Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

ESB: Gullys sind keine Mülleimer

Hundekotbeutel verhindern Wasserabfluss


Bocholt (PID) - Wochenlang hat es nicht geregnet. Doch direkt beim ersten starken Schauer am Mittwoch, 25. Juli 2018, lief das Wasser von einigen Straßen nur sehr langsam ab, berichtet der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB). Grund: Teilweise wurden Hundekotbeutel in den Gullys entsorgt. Deshalb bittet der ESB darum, Hundekotbeutel und sonstigen Müll nur in den dafür vorgehaltenen Behältnissen zu entsorgen.

Vom langsamen Abfluss des Regenwassers waren unter anderem Abschnitte des Mühlenweges und der Franzstraße betroffen, berichtet Heinz Welberg, stellvertretender Leiter des ESB. Hier bildeten sich in kurzer Zeit große Wasserlachen auf der Straße. Daraufhin hat der ESB die Gullys überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass die Körbe in den Gullys neben Blättern und Ästen mit einigen Hundekotbeuteln verstopft waren. Diese verhinderten den Abfluss des Regenwassers und sorgten für den Einstau an der Oberfläche.

Gullys erfüllen wichtige Funktion

Der ESB teilt aus diesem aktuellen Anlass mit, dass die Gullys beim Überflutungsschutz eine wichtige Funktion erfüllen. Das auf den Straßenflächen Bocholts über insgesamt 11.000 Gullys abfließende Wasser wird der Kanalisation zugeführt und abgeleitet. Bei einer Störung kann sich innerhalb kurzer Zeit das Wasser im Straßenraum aufstauen und auf die angrenzenden Grundstücke fließen.

Welberg klärt auf, das die Gullys keinen Ersatz für Abfallkörbe darstellen. Der ESB bittet darum, Hundekotbeutel und sonstigen Müll nur in den dafür vorgehaltenen Behältnissen zu entsorgen. Auch Straßenkehricht sollte beim Fegen nicht in den Gully entsorgt, sondern aufgenommen und in die Restmülltonne gegeben werden.

Fragen und Hinweise zu verstopften Abläufen nimmt der ESB unter der Telefonnummer Tel. 02871 2463-0 entgegen.



27.07.2018 14:00
Kategorie: Entsorgungs- und Servicebetrieb


Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram