Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Erste Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. gegründet

Reiner Bones übernimmt Vorsitz // Agim Ramaj wird Vertreter


Bocholt (EUBOH) - Im künftigen Stadthotel Bocholt wurde am Freitag, 26. Februar 2021, die Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. gegründet. Sie ist laut Mitteilung der Botschaft der Republik Albanien in Berlin bundesweit die erste ihrer Art. 14 Gründungsmitglieder aus Bocholt und Umgebung unterschrieben die neue Satzung. Zum Vorsitz wählte die Versammlung den Bocholter Reiner Bones. Sein Vertreter ist Agim Ramaj, der Anfang der 90er Jahre aus Albanien nach Bocholt kam.

Die Gründungsmitglieder der DAG Bocholt e.V. waren Reiner Bones (Vorsitzender), Teuta Dervishi, Brahim Krasniqi, Stefan Schmeink, Detlev Schultz, Naim Tafolli, Agim Ramaj (stellvertretender Vorsitzender), Petra Taubach, Achim Terweide, Jule Wanders, Mark Westerhoven (Schatzmeister), Hans-Ludger Woldering und in Abwesenheit Michael Lemke.

Freundschaft zwischen den Städten Bocholt und Vlora

Zu den schnellsten Gratulanten zählte Anduena Stephan, Honorarkonsulin der Republik Albanien (Honorarkonsulat Essen). Sie begleitet seit 2018 die beiden Städte Bocholt und Vlora (Albanien) in ihren Bemühungen, freundschaftliche Kontakte aufzubauen. Im März letzten Jahres fand der erste offizielle Delegationsbesuch der Stadt Bocholt in Vlora statt. Aufgrund der pandemischen Lage konnte bislang kein Gegenbesuch aus Vlora in Bocholt erfolgen. Ein neuer Termin ist für den kommenden Juni angedacht.

Mehr als 400 Familien mit albanischen Wurzeln in Bocholt

Die neue Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. möchte nicht nur die deutsch-albanischen Freundschaft der beiden Kommunen, sondern auch das Kennen- und Verstehenlernen der Menschen in Deutschland und Albanien fördern. Auch steht die Information zum jeweils anderen Land oben auf der Tagesordnung. Mehr als 400 Familien mit albanischen Wurzeln leben in Bocholt. Kultur, Sport, Wirtschaft und viele weitere Handlungsfelder wird die Gesellschaft nach ihrer Gründung in ihr Programm aufnehmen. Vorbild für ihre Arbeit sind die Handlungsweisen der bereits in Bocholt vorhandenen deutsch-ausländischen Gesellschaften. Hier hofft die Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. auf eine gute Kommunikation und freundschaftliches Einleben in dieser Partnerschaftsfamilie.

Vorstand der DAG Bocholt e.V. nimmt online die Arbeit auf

Die Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. wird in den kommenden Wochen erste Projekte und Veranstaltungen für die Öffentlichkeit erarbeiten. Sie freut sich darauf, wenn sie weitere Mitglieder, die sich für ihre Anliegen interessieren, in ihren Reihen willkommen heißen kann. Interessierte erreichen die Deutsch-Albanische Gesellschaft Bocholt e.V. im Stadthotel Bocholt, Kolpingstraße 3 – 5, 46399 Bocholt, oder per Mail über die Schriftführerin der DAG Bocholt e.V., Petra Taubach, pjtaubach@t-online.de.



01.03.2021 16:00
Kategorie: Europa/International



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram