Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

„Das hässliche Entlein“ begeistert Kinder und Erwachsene

Puppenspieler Matthias Kuchta tritt im Kinodrom auf // 4. November nächster Termin


Bocholt (PID) - Das Lille Kartoffler Figurentheater beeindruckte jetzt mit dem Stück „Das hässliche Entlein" im Kinodrom Bocholt sein Publikum. Die Aufführung fand im Rahmen der Bocholter Puppenspieltage statt.

Kinder als Teil des Puppenspiels

Matthias Kuchta entführte die Kinder in die Welt des kleinen Schwans. Er erzählte die Geschichte des hässlichen Entleins und ließ die Kinder dabei immer wieder – in Einklang mit den geltenden Corona-Schutzregeln – Teil des Stückes werden. So durften sie mitsingen und entscheiden, wo sich das Entlein versteckt. Oder die kitzelten gemeinsam den gemeinen Raben. Zusammen mit dem Puppenspieler meisterten die Kinder die unterschiedlichen Aufgaben, so dass das hässliche Entlein am Ende zum wunderschönen Schwan wurde.

Letztes Puppenspiel in diesem Jahr

Am Mittwoch, 4. November 2020, findet mit "Großer kleiner Riese" das letzte Puppenspiel in diesem Jahr statt. Begin ist um 15 Uhr im Kinodrom Bocholt.

Ausblick: Puppenspiele im Jahr 2021

Auch im kommenden Jahr sind Puppenspiele geplant. Am Freitag, 22. Januar 2021, wird das Stück "Hänsel und Gretel" jeweils um 15 und um 17 Uhr im Kinodrom gezeigt.

Am Donnerstag, 18. Februar 2021, steht „Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms“ auf dem Programm. Hierbei handelt es sich um einen Nachholtermin, für den nur noch Restkarten erhältlich sind.

Am Freitag, 19. März 2021, wird das Stück „Und wir sind anders“ aufgeführt.

Eintrittskarten für die Puppenspiele sind im Theaterbüro auf der Meckenemstraße 10 erhältlich.

Veranstalter

Die Puppenspiele werden von dem Fachbereich Kultur und Bildung der Stadt Bocholt in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Bocholt e.V. durchgeführt.



01.10.2020 10:00
Kategorie: Bildung und Kultur



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram