Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bocholt on Ice

Begehrtes Ereignis für Winterfreunde


BOCHOLT ON ICE läuft nun schon eine Weile und die Organisatoren von Stadtmarketing Bocholt bzw. von Traber Event sind begeistert. „Das Angebot auf der Eisbahn und in der Almhütte wird sehr gut angenommen und die Resonanz der Besucher ist durchweg positiv“, so Stadtmarketing Geschäftsführer Ludger Dieckhues. Einzig das zeitweise schlechte Wetter sorgte für den ein oder anderen trüben Tag an der Eisbahn: „Bei viel Regen kommen natürlich nicht so viele Leute, dann ist die Eisbahn auch schon mal sehr nass, statt eisig,“ weiß Ludger Dieckhues zu berichten. Bei schönem und kaltem Winterwetter ist die Eisbahn jedoch immer gut besucht und es herrscht eine tolle Stimmung.  

Für diejenigen, die BOCHOLT ON ICE noch nicht besucht haben, besteht auch noch bis zum 03.02.19 die Gelegenheit dazu.

Die Schulklassen sind im Januar noch eingeladen vormittags ab 10:00 Uhr kostenlos die Eisbahn zu nutzen. Dies bedarf allerdings einer vorherigen Anmeldung über die Stadtmarketing Gesellschaft (infoping@bocholt-stadtmarketingpong.de ).  

Zudem wird es in der Almhütte wieder die musikalische Sonderveranstaltung Ton und Gabel geben.  „Swing in der Hütte“ heißt es am 13. Januar bei einem gemütlichen Sonntags-Frühschoppen ab 11:00 Uhr und am 29. Januar am Abend bei einem  köstlichen 3-Gänge Menü. Reservierungen unter reservierungen-bocholt-on-iceping@gmxpong.de sind erforderlich. 

Weitere Informationen zu BOCHOLT ON ICE

Die rund 400 qm große Eisfläche öffnet täglich zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ihre Pforten.

Bis zum 03. Februar 2019 können innerhalb der Woche von 15:00 bis 18:45 Uhr und am Wochenende von 12:00 bis 18:45 Uhr Runden auf Kufen gedreht werden. 

Der Eintritt kostet 3,- € je Stunde und 5,- € pro Nachmittag. Schlittschuhe können selbstverständlich für kleines Geld (2,-€) ausgeliehen werden.

Das abendliche Eisstockschießen stößt auf großes Interesse und ist schon fast vollständig ausgebucht.

Trabers gemütliche Almhütte

Gastronomisch werden die Besucher an der Eisbahn wieder hervorragend versorgt. Nachmittags gibt es in Trabers Almhütte neben Glühwein auch Kaffee und Kuchen, sowie kleine Speisen. Abends werden die Gäste mit einer „Jauseplatte“ oder dem „Schmankerlbrett“ rundum verwöhnt. Diese werden tischweise ab 10 Personen serviert und bedürfen einer Reservierung im Vorhinein. Daneben gibt es ein kleines á la Card Angebot. 

Frühschoppen

Neu in diesem Jahr ist der sonntägliche Frühschoppen ab 11:00 Uhr mit Weißwurst, Käse- und Wurstplatte, Brezel und vielem mehr.

Weitere Infos auch unter www.bocholt-on-ice.de.



21.12.2018 09:11
Kategorie: Bocholt (er) Leben, Stadtmarketing, Startseite - Slider, Tourismus, Weihnachtsmarkt
Von: Claudia Hasenkox

Auch in diesem Jahr können alle wieder ihre Runde auf der Eisbahn am St. Georg Platz in Bocholt drehen

In der Almhütte von Traber gibt es leckere Spezialitäten und heißen Kakao oder Glühwein zum Aufwärmen



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram