Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Beethoven-Konzert auch als Live-Stream im Netz

Chorgesang „Musik ohne Grenzen“ am Samstag, 25. September 2021, ab 15 Uhr in St. Georg-Kirche


Bocholt (EUBOH) - Das Beethoven-Konzert „Musik ohne Grenzen“ in der Europastadt Bocholt wird am Samstag, 25. September 2021, ab 15 Uhr live als Internet-Stream übertragen. Der Link dazu lautet: https://www.twitch.tv/georgbocholt.

An diesem Tag singen und spielen der Projektchor „Städtepartnerschaften“ Bocholt, der St. Georg-Kirchenchor, der Stadskoor Bredevoort, das collegium musicum Bocholt und der Trompetensolist Georg Dieckhues in der St. Georg-Kirche Bocholt.

Das Konzert zu Ehren des weltberühmten Komponisten ist eines der letzten großen Events zur Reihe "250 Jahre Ludwig van Beethoven" in Deutschland.

Gemeinsames Streaming-Projekt

Weil die Platzzahl in der St. Georg-Kirche aus Pandemiegründen begrenzt ist, die Veranstalter gleichwohl der interessierten breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit bieten wollen, das Konzert zu verfolgen, hat der Projektchor „Städtepartnerschaften“ gemeinsam mit Theo Meinen dieses Streaming-Projekt ins Leben gerufen.

Europa-Hymne zum krönenden Abschluss

120 Mitwirkende werden am kommenden Samstag nicht nur gemeinsam die Europa-Hymne „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven aus dem Jahr 1823 aufführen, sondern auch Werke von César Franck und Felix Mendelssohn vorstellen. Unterstützt wird das Konzert „250 Jahre Beethoven – Musik ohne Grenze“" von der Beethoven Jubiläums GmbH in Bonn.

 



21.09.2021 10:00
Kategorie: Europa/International



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram