Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Das Bocholter Stadtlexikon

Unter dem Begriff "Bocholter Stadtlexikon" hat ein ehrenamtliches Redaktionsteam seit 2003 auf der bocholt.de interessante Artikel zu den unterschiedlichsten Bocholter Themen aufgelistet.

Klicken Sie auf einen Buchstaben und Sie erhalten die Liste mit den bislang enthaltenen Begriffen.

A B C D E F

G H I J K L

M N O P Q R

S T U V W X Y Z

"Meines Wissen ist es das erste Online-Stadtlexikon", sagte der ehemalige Stadtarchivar Dr. Hans-Detlef Oppel, der die Initiative zum Lexikon startete, bei der ersten Vorstellung, "es gibt zwar schon einige in gedruckter Form, aber noch keines, das nur online präsentiert wird und vom Mitmachen lebt. Ein reines Online-Lexikon, wie es zurzeit vorliegt, hat den Vorteil, dass jede(r) Bürger(in) immer wieder nach dem Einstellen ins Internet neue Texte präsentiert bekommt - diese auch eher liest - als aus einem Lexikon in Printform."

Nach einem früheren ersten Versuch zur Erstellung eines Nachschlagewerkes für Bocholt gründete sich das Redaktionsteam "Stadtlexikon Bocholt" im Jahre 2003.

In den vergangenen Jahren hat das Redaktionsteam unter der Leitung von Dr.  Oppel mit Margret Bongert, Lucia Graefenstein, Hans Nienhaus, Helga Sundermann, Annemarie Rotthues, Johann Telaar sowie das Rechercheteam mit Elisabeth und Christian Heiduk und Werner Sundermann zahlreiche Artikelmeldungen gesichtet und weitere, insgesamt ca. 1.200 aufzunehmende Artikel benannt.


Kontakt für Fragen und Anregungen:

Stadtarchivarin


Heike Schoo
Telefon+49 (2871) 21765-280
E-Mailan Heike Schoo
E-Mailan das Stadtarchiv Bocholt!

Die "Beginner"

Der ehemalige Stadtarchivar Dr. Hans-Detlef Oppel bei der Präsentation des Stadtlexikons im Jahre 2006 - Foto: Bruno WansingDas Redaktionsteam des Stadtlexikons bei der Präsentation im Jahre 2006 - Foto: Bruno Wansing