Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Kultur- und Bildungsquartier Bocholter Aa und Industriestraße, kurz... Kubaai

Web-Cam von den Bauarbeiten auf dem KuBAaI-Gelände - minütliche Aktualisierung





Was ist Kubaai?

Screenshot der kubaai.de - mit einem Klick geht es direkt zur Seite, es öffnet sich ein neues Fenster

Bocholt hat eine Vision – ein urbanes Kulturquartier beidseits der Bocholter Aa zwischen Innenstadt und Aasee, Industriestraße und Don-Bosco-Straße. Wo heute alte Produktionshallen und Spinnereigebäude, Maschinenhallen und Schornsteinreste von einer längst vergangenen, blühenden Bocholter Textilproduktion zeugen, sollen künftig in einem urbanen Quartier Menschen arbeiten und wohnen, Freizeit verbringen und Kultur erleben.



Grundstücksvermarktung an Investoren

Grafik Wohnbebauung Kubaai Bocholt (Grafik: Stadt Bocholt)

Die Stadtquartiere Bocholt GmbH (SQB) sucht für die Stadt Bocholt Investoren, die in Zusammenarbeit mit Architekturbüros bereit und in der Lage sind, die 14.500 qm Bauland des Teilquartiers Ibena zu erwerben und mit hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu bebauen. Der Bereich ist in vier Baufelder unterschiedlicher Größenordnung und Lage, von ca. 2.800 bis ca. 4.700 qm, gegliedert.

Potenzielle Investoren können für ein, mehrere oder alle Baufelder Kaufangebote mit entsprechenden Architekturentwürfen bei der Stadt einreichen. Die jetzt für den privaten Wohnungsbau angebotenen Baufelder schließen räumlich direkt an den ersten öffentlichen Bauabschnitt, mit Museumspark und Podiumsbrücke, an. Die Unterlagen zur Angebotserstellung (Exposé, Lageplan etc.) stehen unter www.sqb-bocholt.de/investoren zur Verfügung.

Am Mittwoch, 30. Mai 2018, findet von 13 – 17 Uhr in der SkyLounge des Textilwerks (Industriestraße 5) ein "Forum Interessensbekundung" statt.


Ihre Ansprechpartner/innen:

Koordinator

Udo Geidies
Telefon+49 (2871) 953-127
E-Mailan Udo Geidies

Kultur

Jule Wanders
Telefon+49 (2871) 252218
E-Mailan Jule Wanders

Stadtplanung

Stefan Uebbing
Telefon+49 (2871) 953-419
E-Mailan Stefan Uebbing

Stadtbaurat