Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Integrationsrat: Ziele, Aufgaben, Zuständigkeiten

Ziel des Integrationsrates ist,

  • das friedliche und fruchtbare Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen in Bocholt weiter zu fördern und voranzubringen.
  • Er bildet ein Forum des Austausches und der Beratung mit engagierten Verbänden, Institutionen, Unternehmen, Interessensvertretern, Bürgerinnen und Bürgern, sowieder öffentlichen Verwaltung
  • Leitgedanken:
    Der Integrationsrat setzt sich dafür ein, dass in Bocholt von der Stadt und seinen Bürgern die Vielfalt als Selbstverständlichkeit anerkannt wird.
    Es soll auf Dauer in der Bevölkerung als selbstverständlich wahrgenommen werden, dass sich alle Menschen in dieser Stadt in ihrer Unterschiedlichkeit achten und anerkennen. Ihre Einzigartigkeit müssen sie nicht erklären oder begründen, sie werden nicht als (kulturell) Fremde gesehen, sondern als Zugehörige zu einer Gemeinschaft.
    Unterschiedliche Lebensformen und -stile, vorausgesetzt, sie sind verfassungskonform, werden als Bereicherung des Zusammenlebens wahrgenommen.
    Um diese Vorstellungen in Bocholt auf eine breite Basis zu stellen, unterstützt der Integrationsrat Aktionen und Veranstaltungen in diesem Sinne.
    Der Integrationsrat sieht es als erforderlich an, den Zugang für alle Bocholterinnen und Bocholter mit Migrationshintergrund zu wichtigen Ressourcen wie Erziehung, Bildung, Ausbildung, Beruf, Kultur, Freizeit, Gesundheit zu gewährleisten. Ebenso soll die Beteiligung an der räumlichen und sozialen Gestaltung der Stadt für alle
    möglich sein.
    Auf diese Weise soll eine gemeinsame städtische Kultur entstehen, die keine künstlichen Grenzen zwischen Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt zieht und keine ethnisch homogenen Gruppen konstruiert. Es wird anerkannt, dass die Zugehörigkeiten der Menschen vielfältig sind und Überschneidungen mit Anderen aufweisen.

    Der Integrationsrat appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt:

„Lasst uns die Kräfte im Bereich der Integrationsarbeit bündeln und gemeinsam alle neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen mit der Aussage Bocholt für alle – Herzlich willkommen“ .


Aufgaben und Zuständigkeiten

  • vertritt die Interessen der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bocholt mit Migrationshintergrund.
  • Thematisierung ihrer sozialen, schulischen, beruflichen und wirtschaftlichen Belange,
  • Wege und Möglichkeiten der Integration in Bocholt zu erörtern und Vorschläge öffentlich zu machen,
  • Auszug aus dem § 27 der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen:
    „Der Integrationsrat kann sich mit allen Angelegenheiten der Gemeinde befassen. Auf Antrag des Integrationsrates ist eine Anregung oder Stellungnahme des Integrationsrates dem Rat, einer Bezirksvertretung oder einem Ausschuss vorzulegen. Der Vorsitzende des Integrationsrates oder ein anderes vom Integrationsrat benanntes Mitglied ist berechtigt, bei der Beratung dieser Angelegenheit an der Sitzung teilzunehmen; auf sein Verlangen ist ihm dazu das Wort zu erteilen. Der Integrationsrat soll zu Fragen, die ihm vom Rat, einem Ausschuss, einer Bezirksvertretung oder vom Bürgermeister vorgelegt werden, Stellung nehmen.“

Zusammensetzung

Der Integrationsrat setzt sich aus 12 direkt gewählten Migrantenvertreterinnen und -vertretern sowie sechs Stadtverordneten zusammen. Alle 18 Mitglieder haben Stimmrecht im Integrationsrat und wählen aus ihrer Mitte ein/eine Vorsitzende(r), und ein/eine Stellvertreter(in). Die Wahlen zum Integrationsrat finden wie die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung alle fünf Jahre statt. Der aktuelle Integrationsrat wurde am 25. Mai 2014 gewählt. 

Emanuele Mascolo ist aus gesundheitlichen Gründen vom Vorsitz zurückgetreten. Juan Lopez Casanava wurde am 13.12.2016 zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter ist nun Abdulkadir Kis.


Integrationsbeauftragter

Jochen Methling
Telefon+49 (2871) 953-341
Fax+49 (2871) 953-570
E-Mailan Jochen Methling
Christiana Kamps
Telefon++49 (2871) 953-446
Fax++49 (2871) 953-570
E-Mailan Christiana Kamps
WWWbocholt.de

Integrationsrat

Vorsitzender

Juan Lopez Casanava
Telefon+49 (2871) 2743747
E-Mailan Juan Lopez Casanava

stv. Vorsitzender

Abdulkadir Kis
Telefon+49 (2871) 12348
E-Mailan Abdulkadir Kis

Fremdsprachen

Fremdsprachenkurse werden in vielen Sprachen von unterschiedlichsten Anbietern angeboten. Hier finden Sie eine Auswahl der Ansprechpartner: 

Angels – Fremdsprachen
Frau Elsabet M. Yirga
Kreuzstraße 16
46395 Bocholt
Tel.: (028 71)  2 39 21 60
Web: www.angels-sprachen.de 

VHS Bocholt-Rhede-Isselburg
Südwall 4a
46397 Bocholt
Tel.: (0 28 71) 25 22-0
Telefax: (0 28 71) 18 47 24
E-Mail: dmendoncaping@mail.bocholtpong.de 
Web: http://www.vhs-bocholt.de