Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Informationen zur Papiertonne


Papiertonne (Foto: Stadt Bocholt)

Zusätzlich zur Altpapierentsorgung über die Papiercontainer als sog. Bringsystem gibt es in Bocholt die Papiertonne. Die Tonne und Container mit dem blauen Deckel ermöglichen die einfache Entsorgung von Zeitungen, Prospekten und Kartons. Die Nutzung der Papiertonne ist freiwillig und kostenlos.

Sie entscheiden, ob Sie eine Papiertonne nutzen möchten oder nicht. Sie haben die Wahl,  ob Sie zur Entsorgung von Altpapier die Papierdepotcontainer, die Papiertonne oder die Sammelcontainer auf dem Wertstoffhof nutzen möchten. Alle drei Sammelsysteme sind kostenlos.

Der ESB garantiert, dass jeder Euro aus dem Verkauf von Altpapier zur Stabilisierung der Abfallgebühren eingesetzt wird.

Wie oft wird die Papiertonne geleert?

Die Papiertonne und Papierrollcontainer werden alle 4 Wochen geleert. Die Abfuhr erfolgt am Abfuhrtag A bis T (siehe Straßenverzeichnis im Abfallkalender). In den meisten Fällen bedeutet dies, das die Leerung der Papiertonne an einem anderen Tag als die Restmüll und Biomülltonnenleerung erfolgt. Die Termine stehen im aktuellen Abfallkalender. 

Die Papiertonnen gibt es in den gleichen Größen wie die Rest - und Biomülltonnen (1.100 Liter Rollcontainer, 240 Liter oder 120 Liter-Tonne).

Das darf in die Papiertonne:

  • Unbehandeltes, sauberes und unbeschichtetes Papier
  • Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierte
  • Bücher ohne Folieneinband
  • Aktenordner aus Pappe ohne Metallbügel
  • Papp- und Papierverpackungen mit dem Grünen Punkt, z. B. Zuckertüten, Cornflakes-Kartons
  • Kataloge, Prospekte
  • Pappe, Wellpappe, Pappschachteln
  • Kartonagen, zerkleinert
  • Packpapier

Das darf nicht in die Papiertonne:

  • behandeltes, verschmutztes oder beschichtetes Papier
  • Tapeten
  • Windeln, Hygienepapier
  • Getränkeverpackungen / Tetrapack, z. B. Saft- oder Milchtüten
  • Wachs-, Öl- oder Pergamentpapier
  • Plastiktüten, Plastikfolien

Papiertonne bestellen, abbestellen oder ummelden mit dem Online-Service Papiertonne


Die Abfallberaterinnen des ESB

Bocholts Abfallberaterinnen Petra Tacke und Karin Kalka-Freundt (Foto: Stadt Bocholt)

beraten in allen Fragen der Abfallentsorgung, -vermeidung, und -trennung. Außerdem organisieren sie Müllsammlungen, besuchen Kindergärten und Schulen und veranstalten öffentlichkeitswirksame Aktionen zu Abfallthemen.


Petra Tacke
Telefon+49 (2871) 24 63 - 24
E-Mailan Petra Tacke!
Karin Kalka-Freundt
Telefon+49 (2871) 24 63 - 24
E-Mailan Karin Kalka-Freundt

Abfall-ABC

Informationsbroschüre Abfall-ABC (Grafik: Stadt Bocholt)

Von A(kku) bis Z(igarettenkippe): Auf einen Blick wissen, welcher Abfall wie und wo korrekt entsorgt wird.

Abfall-ABC