Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Diplom-Archivar/in (FH)


Sophia  Julien und Kirsten 06

Du interessierst dich für Bocholts Vergangenheit und möchtest Bocholts Zukunft mitgestalten? Dann werde:

Dipl-Archivar / Dipl. Archivarin (FH) (m/w/d)

Die Stadt Bocholt bietet in Zusammenarbeit mit dem LWL-Archivamt für Westfalen in Münster eine Ausbildungsstelle zum/zur Diplom-Archivar/in (FH) an. Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2020.

Das Auswahlverfahren und die Ausbildung werden durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe durchgeführt. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. September 2019 bis zum 30. September 2019.

Reichen Sie Ihre Unterlagen bitte innerhalb des Bewerbungszeitraumes online über das Bewerbungsportal des LWL ein. Weitere Informationen und den Link zum Portal finden Sie hier: https://www.lwl-ausbildung.de/de/ausbildungsberufe/Diplom-Archivare/

Bei erfolgreichem Abschluss wird eine Übernahme durch die Stadt Bocholt in Aussicht gestellt.

Was bieten wir dir?

  • eine dreijährige Ausbildung mit einer optimalen Verbindung von Theorie und Praxis:
    • Praxisphasen im LWL-Archivamt für Westfalen in Münster, Stadtarchiv Bocholt und einem anderen Archiv,
    • Studienphase an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung
    • Studienphase an der Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft
  • ein attraktives Einkommen bereits während der Ausbildung (mtl. 1.305,68 €)
  • ein Beamtenverhältnis von Beginn an

Was erwarten wir von dir?

  • Abitur
  • deutsche Staatsangehörigkeit bzw. Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates
  • gute Geschichtskenntnisse
  • angemessene Kenntnisse zweier Fremdsprachen, darunter Latein oder Französisch
  • Grundkenntnisse im Bereich Informationstechnik
  • Interesse an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Wie ist der zeitliche Ablauf?

Im Studienverlaufsplan sind die Zeiträume der theoretischen Studienzeiten und der fachpraktischen Abschnitte übersichtlich dargestellt.


Ansprechpartnerin

Judith Nienhaus
Telefon+49 (2871) 953-319
E-Mailan Judith Nienhaus
WhatsApp+49 160 5508538

Bewerbungsfrist: 1. September 2019 - 30. September 2019



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt Bocholt
Die offizielle Twitter-Seite der Stadt Bocholt
Die Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram