Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bachelor of Science

Wiebke - Auszubildende bei der Stadt Bocholt

Dein duales IT-Studium bei der Stadt Bocholt!

 

Was bieten wir dir?

  • ein vierjähriges Studium an der Westfälischen Hochschule am Standort Bocholt mit einer fachpraktischen Ausbildung zur/m Fachinformatiker/in bei der Stadt Bocholt
  • Studienabschluss und Ausbildung in einem
  • zukunftsorientierte Projekte und spannende Aufgabenfelder
  • Arbeiten mit moderner Technik
  • ein attraktives Einkommen bereits während des Studiums
  • Arbeiten in einem engagierten und offenen Team

 

Was erwarten wir von dir?

  • Allgemeine Hochschulreife oder uneingeschränkte Fachhochschulreife
  • analytisches Denkvermögen
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit

 

Wie ist der zeitliche Ablauf?

In den ersten beiden Studienjahren erfolgt an drei Tagen pro Woche die praktische Ausbildung in der IT-Abteilung der Stadt Bocholt. Gleichzeitig findet an zwei Tagen pro Woche das Studium „Informatik.Softwaresysteme“ an der Westfälischen Hochschule, Campus Bocholt, statt. Nach zwei Studienjahren erfolgt die Abschlussprüfung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker vor der IHK Nord Westfalen.

Ab dem dritten Studienjahr sind die Nachwuchskräfte in den Vorlesungszeiten an der Westfälischen Hochschule und in den vorlesungsfreien Zeiten bei der Stadt Bocholt. Innerhalb des Studiums werden zudem eine dreimonatige Praxisphase und die Bachelorarbeit absolviert.

 

Was sind deine Aufgaben?

Die Beschäftigten der IT-Abteilung der Stadt Bocholt sorgen für die stetige Optimierung der Arbeitsabläufe in der Stadtverwaltung Bocholt durch den Einsatz von Informationstechnologie.

Aufgaben sind beispielsweise:

  • Prüfung und Inbetriebnahme von Hard- und Software-Einsatz
  • Konzipieren, Konfigurieren und Administrieren von komplexen Informations- und Kommunnikationssystemen (Netzwerke, Server, Workstations)
  • Beheben von Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Erstellen, Pflegen und Weiterentwickeln von Programmen und die Anpassung an die vorhandene IT-Infrastruktur
  • Erarbeitung und Begleitung von IT-Projektarbeiten

 

Was verdienst du?

 

Unsere Studierende Alina schildert hier ihre Erfahrungen.

 

Fachhochschule: Westfälische Hochschule - Campus Bocholt - Fachbereich Wirtschaft & Informationstechnik, Münsterstraße 265, 46397 Bocholt


Ansprechpartnerin

Judith Nienhaus
Telefon+49 (2871) 953-319
E-Mailan Judith Nienhaus
WhatsApp+49 160 5508538

Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2019 endete am 3. August 2018.



Bocholt.de auf

Bocholt auf Facebook
Bocholt auf Twitter