Beim Anklicken der Sprachfunktion wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre personenbezogenen Daten werden an Google weitergeleitet!

Sprache zurücksetzen

© Wirtschaftsförderung Bocholt

23. November 2023Wirtschaft

Business Break zum Thema Zukunft im Handwerk

Zukunftssicherung durch Fachkräftegewinnung

Bocholt. Heute fand im Hotel Residenz in Bocholt das Business Break statt, organisiert von der Wirtschaftsförderung Bocholt und dem Unternehmerverband. Das Hauptthema der Veranstaltung war die aktuelle Situation im Handwerk und ihre zukünftige Entwicklung. Die Referenten Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster, und Daniel Janning, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, lieferten spannende Einblicke und beleuchteten die Herausforderungen sowie Zukunftsaussichten der Branche.

Hans Hund betonte die entscheidende Rolle des Handwerks im mittelständischen Gefüge des Münsterlands. In seinem Vortrag ging er auf die gegenwärtigen Herausforderungen ein, mit besonderem Fokus auf die Entwicklung der Handwerkskammer, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die aktuellen Branchenprobleme, wie der weiter zunehmende Fachkräftemangel. Hund unterstrich die Bedeutung dieses Themas für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks.

Daniel Janning, neuer Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Borken, beleuchtete die Lage im Kreis Borken und Bocholt. Dabei legte er einen besonderen Fokus auf die Rolle der Kreishandwerkerschaft in diesem Kontext.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, im direkten Austausch mit den Referenten durch individuelle Fragen und Diskussionsbeiträge zu vertiefen.

© Wirtschaftsförderung Bocholt