Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Kindertagesstätten und Tagespflegestellen

Am 17. August 2020 erfolgte die Wiederaufnahme des Regelbetriebs in allen Kindertageseinrich-tungen und in der Tagespflege.

Alle Kinder haben demnach wieder einen uneingeschränkten Anspruch auf Bildung, Erziehung und Betreuung im vertraglich vereinbarten Stundenumfang.
Neben besonderen Hygieneempfehlungen für Kindertagesstätten, sind die allgemein geltenden Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von SARS-CV-2 des MKFFFI einzuhalten. Hierzu zählen u.a.

  • ein Mindestabstand zwischen Erwachsenen
  • das Tragen einer Mund-Nasen Schutzes, für den Fall, dass der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann
  • die Rückverfolgbarkeit einer möglicherweise eintretenden Infektionskette.

Alle Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und sowie alle Kindertagespflegepersonen haben die Möglichkeit, kostenlos im 14 tägigen Rhythmus einen freiwilligen Test auf SARS-CoV-2 durchführen zu lassen.
Ab dem Monat August werden wieder die vollen Elternbeiträge erhoben.

Für Fragen rund um Kinderbetreuung steht das Bocholter Jugendamt ratsuchenden Eltern unter Tel. 02871 953-696 zur Verfügung.


Kontakt

Nicole Hebing
Telefon+49 (2871) 953-623
E-Mailan Nicole Hebing
Sylvia Tenbusch
Telefon+49 (2871) 953-623
E-Mailan Sylvia Tenbusch