Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"
2018.09.20 NN Theater-37Foto: Mareike Tocha

Bocholter Kulturtage 2019: Sommertheater "Das kalte Herz"

Sommertheater mit dem NN-Theater aus Köln "Das kalte Herz" (frei nach dem Märchen von Wilhelm Hauff). Diese Geschichte enthält alle Zutaten, die das Kölner Ensemble so liebt: eine dunkle, tiefe Geschichte mit archetypischen Figuren, verblüffende Wendungen und viele Anknüpfungspunkte an die Gegenwart.

Peter Munk, ein junger Kohlenbrenner aus dem Schwarzwald, fühlt sich abgehängt. Er sehnt sich nach Geld, Tanz im Wirtshaus, Glück im Spiel und schönen Kleidern. Mit dem unheimlichen Waldschrat Holländer-Michel geht er einen verhängnisvollen Handel ein: er tauscht sein warmes, schlagendes Herz gegen einen Stein.
Er erlebt eine steile Karriere als Glasmacher mit Ruhm, Reichtum und gesellschaftlichem Aufstieg. Sein Herz jedoch empfindet nur noch Kälte, Gram und Härte. Tiefe Urängste bohren dennoch in ihm: Hat er die richtige Entscheidung getroffen? Unf falls nicht, kann er das kalte Herz je wieder loswerden?

Es spielen: Oliver Schnelker, Christine Per, Michl Thorbecke, Irene Schwarz und Bernd Kaftan.

 

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  03.07.2019
20:00 Uhr
Bis:   - 03.07.2019
Veranstalter:
Stadt Bocholt - Fachbereich Kultur und Bildung Adresse: Südwall 4a PLZ: 46397 Stadt: Bocholt Tel.:+49 2871 2522-18 Fax:+49 2871 25 22 49 E-Mail:jule.wandersping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Markt vor dem Historischen Rathaus

46399 Bocholt