Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Vortrag: Foodsharing

Foodsharing bedeutet, sich gegen Lebensmittelverschwendung zu engagieren. Ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben werden vor der Entsorgung gerettet.
Frau Prof. Ruiner hat sich mit dem Thema Foodsharing und dessen Einfluss auf Beziehungen von Organisationen beschäftigt. Hört sich erst mal "dröge" an, ist es aber nicht!

Foodsharing, eine bildungspolitische Bewegung, die sich zu nachhaltigen Umwelt- und Konsumzielen verpflichtet fühlen. Foodsharing steht für den Wegwerfstopp und setzt sich gegen den Verpackungswahnsinn, auch in der Lebensmittelindustrie, ein. Es ist eine Initiative, die sich zunehmend nicht nur in der BRD bekannt macht. "Rettet die Lebensmittel" könnte das Motto sein, dass uns Konsumenten unsere Macht am Markt lebendig werden lässt.

Prof. Dr. Caroline Ruiner

Entgelt: 2,50 Euro - keine Ermäßigung möglich.

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  16.05.2019
19:00 Uhr
Bis:   - 16.05.2019
Veranstalter:
Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg Adresse: Südwall 4a PLZ: 46397 Stadt: Bocholt Tel.:02871 25220 Fax:02871 184724 http://www.bocholt.de/vhs E-Mail:vhsping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Medienzentrum, Hindenburgstraße 5
Hindenburgstraße 5
46395 Bocholt