Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"
Beale StreetKinoplakat zum Film

KINO Bocholt - Der besondere Film: Beale Street

Harlem, Anfang der 70erJahre: Tish und Fonny sind schon seit früher Kindheit die besten Freunde, als junge Erwachsene werden sie ein Liebespaar. Doch ihr gemeinsames Glück wird auf die Probe gestellt, als Fonny beschuldigt wird, eine puertoricanische Haushälterin am anderen Ende der Stadt vergewaltigt zu haben.
Trotz vieler entlastender Beweise muss er bis zum Beginn des Prozesses in Untersuchungshaft.
Während Fonny versucht, für seine Freundin stark zu bleiben, setzt die schwangere Tish alles daran, um die Unschuld des Vaters ihres Babys zu beweisen. Auch Tishs Eltern bieten all ihre Kräfte im Kampf gegen das System auf, denn Fonnys Unschuld wird immer deutlicher. Dennoch stehen die Chancen, dass der junge Mann noch rechtzeitig zur Geburt seines Kindes aus der Haft entlassen wird, denkbar schlecht...

Eintritt: 6 Euro

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  23.04.2019
20:30 Uhr
Bis:   - 23.04.2019
Veranstalter:
Stadt Bocholt - Fachbereich Kultur und Bildung Adresse: Südwall 4a PLZ: 46397 Stadt: Bocholt Tel.:+49 2871 2522-18 Fax:+49 2871 25 22 49 E-Mail:jule.wandersping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Kinodrom Bocholt
Meckenemstr. 8
46395 Bocholt