Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Unterwerfung

Zeitgenössisches Stück nach dem Roman von Michel Houellebecq, aufgeführt vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel.

Frankreich im Jahre 2022. Das Land steht vor gewaltigen Umwälzungen. Bei den Präsidentschaftswahlen konkurrieren die Kandidaten des Front National und der Muslim-Bruderschaft. In den Städten brodelt der Volkszorn, die Konflikte werden mit Gewalt ausgetragen. Die dargestellte visionäre Zuspitzung der gesellschaftlichen Entwicklung wir mit rasenden Schritten von der Realität eingeholt!

Eintrittspreis: 19,00 EUR

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  02.03.2018
20:00 Uhr
Bis:   - 02.03.2018
22:30 Uhr
Veranstalter:
Stadttheater Bocholt e.V. Adresse: Berliner Platz 1 PLZ: 46395 Stadt: Bocholt Tel.:02871 1 23 09 Fax:02871 27 48 85 http://www.stadttheater-bocholt.de E-Mail:theaterbueroping@stadttheater-bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Städtisches Bühnenhaus
Berliner Platz 1
46395 Bocholt