Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bildung ist Begegnung

Programm in Bocholt am 28.09.2017

 

14.30 – 15.00 Uhr

„Zusammentrommeln“ mit dem Drumstudio Bocholt Sascha Pöpping

Hist. Rathaus / Benölkenplatz

14.30 – 19.00 Uhr

Interaktive Ausstellung „besinnen und aufmerken“ mit der Werkstatt des Hörens im „Auffangraum“

Klaus Reiber

Mensa Benölkenplatz

15.00 – 15.30 Uhr

Bandauftritt „Six´n One Beats“ der Musikschule Bocholt-Isselburg

Jan Schulz

Benölkenplatz

15.00 – 20.00 Uhr

Interkulturelle Musik

Herbert Schmeinck (Hang)

Lothar Meinen (Duduk und Keltische Reiseharfe)

Kunstprojekt

Christiane Terodde

MultiKulti, Nordstr. 58

15.30 – 16.00 Uhr

Eröffnung durch die beteiligten Kooperationspartner

Mensa Benölkenplatz

16.00 – 17.30 Uhr

Infoveranstaltung Bundesfreiwilligendienst, Beratung zur beruflichen Entwicklung und Frauencoaching in Tandems

Hans-Gerhard Kaiser

Mensa Benölkenplatz

17.30 – 19.00 Uhr

Kurzseminar „Schluss mit Gewalt, Angst und Unsicherheit“

Nilesh Gracias

Mensa Benölkenplatz

20.00 – 21.00 Uhr

Lesung „Zukunft machen wir später“

Christiane Rösinger

Mensa Benölkenplatz

 

Eine Veranstaltung des Integrationsrates der Stadt Bocholt im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2017.

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  28.09.2017
14:30 Uhr
Bis:   - 28.09.2017
21:00 Uhr
Veranstalter:
Stadt Bocholt - Integrationsbüro Adresse: Berliner Platz 1 PLZ: 46395 Stadt: Bocholt Tel.: Fax:ck E-Mail:christiana.kampsping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Benölkenplatz, 46399 Bocholt