Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"
Skiba zeichnet am Walchensee2Skiba zeichnet am Walchensee

Ausstellung: Ansgar Skiba - Natur

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 14. Mai, 11 Uhr.

Einführung: Museumsdirektor Dr. Stephan Mann, Goch.

EUREGIO-Kunstkreis Bocholt E.V. im Kunsthaus Bocholt, Osterstr. 69
Hans-Martin Nebe, Vorsitzender

Der in Düsseldorf lebende Maler Ansgar Skiba befasst sich in seiner Malerei seit früher Kindheit mit dem Thema Natur. Die bildfüllend dargestellten Motive von Gletschern, Wellen, Seen, Gebirgslandschaften und Gärten verwandeln Naturenergie in Farbenergie und schildern gleichzeitig die verschiedenen Zustände des Lebenselixiers Wasser. Das Fließen eines Gletschers oder die schäumende Meeresbrandung werden durch die farbintensive, haptische Malerei für den Betrachter hautnah erlebbar. Pastose, reliefartige Kaskaden- und Kurvenformen lassen den Eindruck von kraftvoller Bewegung und rauschhaftem Erleben entstehen.

Öffnungszeiten:
täglich (außer montags) von 11-13 und 15-18 Uhr sowie jederzeit nach Vereinbarung. Eintritt frei.
www.EUREGIO-Kunsthaus-Bocholt.de
www.ansgarskiba.com

 

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  14.05.2017
11:00 Uhr
Bis:   - 18.06.2017
18:00 Uhr
Veranstalter:
EUREGIO-Kunstkreis Bocholt E.V. Adresse: Osterstr. 69 PLZ: 46397 Stadt: Bocholt Tel.:02871/7987 Fax:02871/252249 www.euregio-kunsthaus-bocholt.de E-Mail:maria.wolsinkping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
Kunsthaus Stadt Bocholt
Osterstr. 69
46397 Bocholt
02871/7987