Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Der Nussknacker - eine musikalische Geschichte für Jung und Alt in Isselburg

Die bekannten Melodien aus dem Ballett Peter I. Tschaikowsky werden mit den Texten aus dem Märchen von E.T.A. Hoffmann neu und kindgerecht erzählt und durch Bilder unterstützt. Die spannende Weihnachtserzählung von Maries und Nussknackers "Reise durch das Land der Zuckerfee" werden von dem 't grens-Quintett bestehend aus (semi-) professionellen Musikerinnen und Musikern u.a. aus den Niederlanden und der unmittelbaren Grenzregion (Isselburg) der Musikschule Bocholt-Isselburg vorgetragen.

Eintritt frei.

Eine Anmeldung über https://eveeno.com/nussknacker ist erforderlich.

Die Konzertreihe wird finanziert aus Mitteln der beiden Fördervereine der Musikschulen Bocholt-Isselburg, aus Mitteln des Fördervereins der Bocholter Maria Montessorischule, sowie aus Mitteln des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

 

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  25.11.2022
18:00 Uhr
Bis:   - 25.11.2022
19:00 Uhr
Veranstalter:
Musikschule Bocholt-Isselburg Adresse: Salierstr. 6 PLZ: 46395 Stadt: Bocholt Tel.:02871 2391711 Fax:02871 2391720 E-Mail:claudia.borgersping@mail.bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
ehem. Verbundschule Isselburg, Stromberg 2-4, 46419 Isselburg