"Bocholt.de Logo"

Wir haben Worte

Zeitgenössisches Stück nach dem Buch "Il nous reste les mots" von Georges Salines und Azdyne Amimour, aufgeführt vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel.

Am 13. November 2015 ereignete sich in Paris einer der schlimmsten Terroranschläge der letzten Jahre. 130 Menschen starben, 683 wurden verletzt. Fast zwei Jahre später bat der Vater des Attentäters den Vater einer getöteten jungen Frau um ein Gespräch. Beiden wurde bewusst, dass sie beide Opfer sind, beide ein Kind verloren haben und der einzige Weg der Bewältigung und des Kampfes gegen den Terror im Miteinander liegt, um den Schmerz in etwas Konstruktives zu verwandeln.

Eintrittspreis : 14,- bis 19,- Euro

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  10.11.2022
20:00 Uhr
Bis:   - 10.11.2022
22:00 Uhr
Veranstalter:
Stadttheater Bocholt e.V. Adresse: Meckenemstraße 10 PLZ: 46395 Stadt: Bocholt Tel.:02871 1 23 09 Fax:02871 27 48 85 http://www.stadttheater-bocholt.de E-Mail:theaterbueroping@stadttheater-bocholtpong.de
Veranstaltungsort:
TextilWerk / Spinnerei, Industriestraße
Industriestr. 5
46397 Bocholt
02871 216110

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/portal/S/bocholt/ort/ textilwerkping@lwlpong.org