Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Neujahrskonzert - Gut Heidefeld Bocholt

»festival:philharmonie westfalen«

 

 

Martin Panteleev (Leitung)

 

Programm: Polkas, Walzer & Märsche der Familie Strauss

 

PREIS IM VVK: 45,00 €

(Einlass jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn)

 

»festival:philharmonie westfalen«

 

Nach der erfolgreichen Premiere im Januar 2018 startet die »musik:landschaft westfalen« mit der »festival:philharmonie westfalen» 2021 erneut eine Tournee mit Neujahrskonzerten in Westfalen. Der Startschuss für „Polkas, Walzer & Märsche der Familie Strauss“ erfolgt am 3. Januar um 18 Uhr in der Konzerttenne des Gutes Heidefeld. Unter der Leitung des bulgarischen Dirigenten Martin Panteleev, der zuvor bereits Gastdirigent von Leonard Bernsteins Philharmonie der Nationen war, präsentiert die „festival:philharmonie westfalen“ ein klassisches Neujahrsprogramm, bei dem nicht nur die Familie Strauss gebührend geehrt wird, sondern auch Brahms „Ungarische Tänze“ und die Ouvertüre „La gazza ladra“ von Gioachino Rossini nicht fehlen dürfen.

 

Martin Panteleev

 

Martin Panteleev erhielt bereits im Alter von vier Jahren seinen ersten Geigenunterricht. Von 1983 bis 1995 studierte er an der National Musikschule „Lyubomir Pipkov” in seiner Heimatstadt Sofia. Seine Ausbildung setzte Panteleev an der staatlichen Hochschule für Musik, „Prof. Pantscho Vladigerov”, in der Violinenklasse von Prof. Jossif Radionoff fort. Gleichzeitig studierte er auch Dirigieren und Komposition beim Dirigenten Vassil Kazandjiev und Prof. Plamen Djourov. Seit 1999 war Panteleev erster Gastdirigent des renommierten Orchesters „Philharmonie der Nationen“.

 

Details zur Veranstaltung:


Datum:
Vom:  02.01.2021
17:00 Uhr
Bis:   - 02.01.2021
19:00 Uhr
Veranstalter:
Gut Heidefeld Adresse: Dinxperloer Straße 340 PLZ: 46399 Stadt: Bocholt Tel.: Fax: http://www.gutheidefeld.de E-Mail:infoping@gutheidefeldpong.de
Veranstaltungsort:
Gut Heidefeld
Dinxperloer Straße 340
46399 Bocholt


http://www.gutheidefeld.de infoping@gutheidefeldpong.de