Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Erstmalig! SV Biemenhorst gewinnt Stadtmeistertitel

Stadtmeister 2018, der SV Biemenhorst - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Galerie der Siegerehrung
Hendrik Kortstegge pariert den entscheidenden Elfmeter - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Galerie der Finalespiele
Halbinfale zwischen TuB und SVB - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Galerie der Halbfinalspiele
Auch die vierbeinigen Zuschauer verfolgten die Zwischenrundenspiele aufmerksam - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Galerie der Zwischenrundenpartien

In der 92jährigen Vereinsgeschichte ist es jetzt das "erste Mal". Die erste Seniorenmannschaft des SV Biemenhorst holte sich heute den Titel des Fußballstadtmeisters auf dem Feld. Die Altherren haben es den Senioren schon des Öfteren vorgemacht, jetzt konnte Jürgen Straatmann nach dem 2:1 (0:0) nach Elfmeterschießen gegen die DJK TuS Stenern jubeln. Dritter wurde Bezirksligist DJK Sf 97/30 Lowick vor TuB Bocholt.

Unter der Leitung der Referees Jonas Beckmann, Tim Flores und Benjamin Derksen startete die Zwischenrunde der ersten Herren mittags pünktlich um 12 Uhr. TuB Bocholt bekam es im ersten Spiel mit Bezirksligaaufsteiger DJK Sf 97/30 Lowick zu tun, DJK TuS Stenern im Parallelspiel mit TuB Mussum.

TuB Bocholt effektiv

Lowick versuchte immer wieder, die Dreierkette von TuB mit langen Diagonalbällen vor allem auf Pascal Sieverding zu überwinden. Das gelang auch zumeist sehr gut, nur kamen das Team von Alessandro Duro nicht entscheidend in den Strafraum der Veilchen. "Das ist systembedingt, dass das gefährlich wird, wir müssen den ersten Ball schon unterbinden", sagte TuBs Coach David Kraft. Lässt sich anschließend Tom Boland nach dem Foul von Dominik Schlütter fallen, muss es schon fast den Elfmeter für die 97/30er geben. So aber lässt Beckmann weiterspielen. TuB braucht in diesem Spiel nur eine Chance, um zu gewinnen. Jens Terörde bedient Felix Amler mit einem Doppelpass und der vollendet zum 1:0 Siegtreffer. "Das ist der Unterschied", sagte Kraft anschließend, "die müssen eigentlich zwei machen und wir treffen."

Auch gegen den SC 26 Bocholt hatte TuB das Glück des Tüchtigen. Yannik Schwanekamp senste gleich die erste gute Gelegenheit über das von Kai Eiting gehütete Gehäuse. Johannes Langenhorst versucht es auf der anderen Seite mit einer Volleyabnahme, die geht knapp drüber. Joshua Müller zieht aus der Ferne ab, der Ball geht aber knapp links daneben. Das Tor machen dann die "Veilchen". Bei einem Konter geht es ganz schnell und auf einmal steht Johannes Langenhorst völlig frei und schiebt zum 1:0 ein. "Wir haben wenige Chancen, machen aber die Tore", freute sich Kraft über den zweiten Zwischenrundensieg. "Wir haben die besseren Chancen, treffen aber nicht", ärgerte sich sein Gegenüber Sebastian Eul. Das änderte sich für die 26er auch im zweiten Zwischenrundenspiel nicht. Während Henning Ternes und Abdullatif Tökgöz ihre Chancen eiskalt nutzten und die 97/30er mit 2:0 in Front brachten, scheiterte der Titelverteidiger ein ums andere Mal. 

Dreimal 0:0

Ein Novum gab es in der zweiten Zwischenrundengruppe. Alle Spiele der drei beteiligten Teams SV Biemenhorst, DJK TuS Stenern und TuB Mussum endeten 0:0. "Ein einziges Tor hätte gereicht", sagt TuB Mussums Trainer Klaus van Husen, der auf ein Drittel seines Teams verzichten musste, weil die am Tag zuvor den Junggesellenabschied von Jannis Rottstegge gefeiert hatten. So ging es nach den drei Partien an den Punkt. Alle drei spielten ein Elfmeterduell gegeneinander aus. Hier setzte sich DJK TuS Stenern dank eines hervorragenden Marc Tebroke mit zwei Siegen durch (3:1 gegen Mussum und 4:1 gegen Biemenhorst). Biemenhorst holte sich mit einem 4:3 gegen Mussum den Einzug ins Halbfinale.

Bezirksligaduell im Halbfinale

Dort ging es im Bezirksligaduell gegen TuB Bocholt. Beide Teams schenkten sich nichts und TuB gelang nach einer Ecke - nach dem Robin Schneider die erste Möglichkeit vergeben hatte - das 1:0 durch Jan Bergerfurth, der sich klasse durchsetzte. Auf der anderen Seite kamen die Biemenhorster nach einer stark abseitsverdächtigen Situation in den Strafraum, es gab ein Foulspiel und den Pfiff. Torwart Kortstegge machte sich auf den Weg nach vorne und verwandelte eiskalt zum 1:1. Kurz vor dem Ende war es dann Colin Borremanns, dem das umjubelte 2:1 gelang.

Stürmisches zweites Halbfinale

Während Stenern sich mit Carsten Willing und Tobias Kersten mega treffsicher zeigte und Stenern mit 3:0 in Front brachte, versagten David Heveling und Co. auf Lowicker Seite im Abschluss gegen Stenerns Keeper Marc Tebroke die Nerven. Kai Vennemann scheiterte zudem noch am Pfosten. Den einzigen Treffer für die Lowicker erzielte Stenerns Tim Hakvoort mit einem lupenreinen Eigentor. "Geh doch da gar nicht erst dran, der hätte den ohnehin nicht getroffen", hatte Tebroke noch ein Schmunzeln auf den Lippen. Am Sieg des A-Ligisten konnte Lowick nicht mehr rütteln.

"Fußballerisch war das gut, nur die Chancenverwertung war mangelhaft", sagte Alessandro Duro, Trainer der 97/30er. "Wir haben heute viele junge Spieler eingesetzt, mit denen bin ich super zufrieden; es ist nur schade, dass sich heute drei Spieler verletzt haben."

Einmal mehr Elfmeterschießen

Die beiden besten Torhüter des Turniers, Marc Tebroke auf Stenerner Seite und Hendrik "Torte" Kortstegge auf Seiten des SV Biemenhorst standen auch im Endspiel im Mittelpunkt. Beide hielten ihren Kasten aber sauber, sodass es einmal mehr ins Elfmeterschießen gehen musste. Marc Tebroke konnte drei parieren, scheiterte aber selber mit seinem Versuch an Kortstegge, der insgesamt vier (!) Elfmeter hielt. Damit setzte sich Biemenhorst mit 2:1 n.E. durch und jubelnd rannten alle auf Kortstegge zu, um diesen unter sich zu begraben, dass ließ "Torte" aber nicht zu.

"Wir haben es in der Zwischenrunde verpasst, Tore zu schießen, das ist das einzige, was ich ein wenig zu bemängeln habe", resümierte Jürgen Straatmann, Trainer des SV Biemenhorst, "ich bin stolz auf meine Jungs."

Stolz zeigte sich bei der Siegerehrung auch Sven Pieron, der sich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an den insgesamt sechs Turniertagen in der abgelaufenen Woche bedankte.



TuB Bocholt II siegt bei den Reserveteams

TuB Bocholt II ist der neue Stadtmeister der zweiten Manschaften, Foto: Bruno Wansnig, bocholt.deTuB Bocholt II ist der neue Stadtmeister der zweiten Manschaften, Foto: Bruno Wansnig, bocholt.de

Mit einem 2:1 im Endspiel gegen den 1. FC Bocholt II holte sich TuB Bocholt II am Samstagabend nach einem mega langen Tag den Titel bei den Reserveteams. Viele weitere Bilder  sind schon online.

Dritter wurde Titelverteidiger DJK TuS Stenern, der sich im Elfmeterschießen mit 4:2 gegen die DJK SF 97/30 Lowick II durchsetzen konnte. Bei den 97/30ern sicherte sich Tim Fehlings immerhin mit vier Treffern die Torjägerkrone. Jonas Brandenburg vom GSV Viktoria Suderwick II wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

Modus überdenken

Der Modus bei den Titelkämpfen der zweiten Herren war der gleiche wie der bei den ersten Herren nur mit dem Unterschied, dass alle Spiele an einem Tag ausgetragen wurden. Da kamen die beiden Finalgegner, 1. FC Bocholt II und TuB Bocholt II nach drei Vorrundenspielen, zwei Zwischenrundenspielen (ergibt 5 x 35 Minuten), einem Halbfinal- (25 Minuten) und einem Finalspiel (30 Minuten) auf insgesamt vier Stunden Fußball. Vier Stunden Sport, da mag so machner Triathlet oder Radprofi drüber lächeln, doch bei derartigen Temperaturen gingen einige Spieler an ihre Grenzen.

Das galt auch für die Referees. Vor allem Paul Biesemann vom SV Büderich war offenbar so kaputt, dass er sich beim Elfmeterschießen um Platz drei, mit dem er rein gar nichts zu tun hatte, auf den Kunstrasen legte. Respekt- oder gedankenlos, die Spieler, Betreuer und Zuschauer hatten kein Verständnis für solch ein Verhalten.

Anstrengendes Finale

Im Finale liefen beide Teams fast schon auf dem Zahnfleisch und der Favorit, ohne etatmäßigen Torwart angetreten, strauchelte. Markus "Schmalle" Schmalz, der mit zwei gehaltenen Elfmetern sein Team erst ins Finale gebracht hatte, faustete den Ball zu kurz, Benjamin Eckers nutzte sofort aus und brachte die "Veilchen" mit 1:0 in Front. Bei einem Abwurf hatte Schmalz das Pech, dass ein Mitspieler sich umdrehte, TuBs Fabian Elskamp reagierte am schnellsten und erhöhte auf 2:0. Danach drehten die "Schwatten" noch mal auf. Pascal Eilhardt scheiterte am starken Phllip "Pelle" Hitpa, der glänzent reagierte. "Im Halbfinale hat er nicht nur einen Elfmeter gehalten sondern zudem auch noch einen verwandelt", lobt Christian Holz, Trainer von TuB Bocholt II, seinen Keeper. Jan-Hendrik Löffler hatte dann das 1:2 auf dem Kopf, nimmt den Ball aber volley mit dem Fuß und haut das Spielgerät in die Wolken. "Warum köpft der nicht?" fragten sich nicht nur seine Mitspieler. Niklas Enk scheitert nach einer Ecke von Mike Welter mit einem Kopfball, der knapp vorbeigeht. Dann pariert Hitpass megastark gleich zweimal bevor Welter mit einem Traumtor aus 25 Metern in den linken oberen Winkel die Partie noch einmal spannend macht. Einen weiterer klasse Schuss von Welter verfehlt den Kasten nur knapp. Das war es dann. Nach gefühlten 10 Minuten Nachspielzeit des schwachen Referees Biesemann stand TuB Bocholt II als Stadtmeister 2018 fest. Jubeln konnten die Spieler um Kapitän Louis Möllenbeck kaum, so kaputt waren sie.

In der Gruppenphase hatten sich der 1. FC Bocholt, TuB Bocholt und DJK TuS Stenern jeweils als Gruppensieger durchgesetzt. In die Zwischenrunde - jeweils als Gruppenzweiter - kamen auch der GSV Viktoria Suderwick, der SV Biemenhorst und die DJK SF 97/30 Lowick. Die "Schwatten" zogen mit zwei 1:0 Siegen gegen Suderwick und Stenern ins Halbfinale ein. TuB Bocholt siegte gegen Biemenhorst und spielte gegen Lowick 1:1. Das zweite 1:1 sicherte den 97/30 im Spiel gegen den Ausrichter den Einzug ins Halbfinale. Das schaffte auch die DjK TuS Stenern, die im zweiten Zwischenrundenspiel den GSV Suderwick mit 3:0 bezwang.

Dreimal 4:2

Die Halbfinalpartien zwischen dem 1. FC Bocholt und DJK SF 97/30 Lowick und auch zwischen TuB Bocholt und DJK TuS Stenern endeten beide 0:0. Im Elfmeterschießen setzten sich der 1. FC mit 4:2 und TuB mit dem gleichen Ergebnis durch. 4:2 hieß auch das Ergebnis im Elfmeterschießen um Platz drei zwischen DJK TuS Stenern und DJK Sf 97/30 Lowick.

 



Favoriten kommt weiter

Die Zuschauer suchten beim Spiel Mussum gegen SC 26 die Schattenplätze - Foto: Bruno Wansing, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Die Nachwuchskicker hatten Spaß an Tag drei der Stadtmeisterschaften - Foto: Bruno Wansing, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Kein Durchkommen. In dieser Szene können die Barloer Shahab Bayar stoppen - Foto: Bruno Wansing, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Suderwicks Keeper Jan Deutmeyer pariert  - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Der große Einsatz der Mussumer im Spiel gegen den SC 26 wurde nicht belohnt - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Bildergalerie

Mit dem SC 26 Bocholt und TuB Mussum setzten sich auch in der Gruppe C die Favoriten durch und sicherten sich den Einzug in die Zwischenrunde am Sonntag. Den 26er gelang im ersten Spiel gegen Mussum mit dem Treffer in der Schlussminute durch Lukas Wenzel ein "Last-Minute-Sieg". Überschattet wurde der Erfolg von der schweren Verletzung von Lukas Tewesmeier, der sich ohne Gegnereinwirkung das Knie verdreht. Gegen die DJK Barlo spielte die Eul-Elf "nur" 1:1 (Tore Shabab Bayer für 26, Marco Kathemann per Elfmeter für Barlo), Im abschließenden Spiel gegen den GSV Viktoria Suderwick trafen Christoph Rülfing (2) und Mislem Mislemani. Mussum holte beim 2:2 gegen Suderwick gleich zweimal einen Rückstand auf. Nick Rottstegge und Daniel Giesbers trafen für den A-Ligisten, Alexander Eiting und Simon Betting für die Viktoria. Gleich viermal schlug das Team von Klaus van Husen dann im letzten Spiel gegen Barlo zu. Thomas Spieker (2), Niklas Boland und Max Heisterkamp trafen für TuB Mussum. 

Zwischenrunde Sonntag ab 12 Uhr

In der Zwischenrundengruppe A treffen sich die drei Bezirksligisten TuB Bocholt, SC 26 Bocholt und die DJK SF 97/30 Lowick. In der Zwischenrundengruppe B treten der SV Biemenhorst, TuB Mussum und DJK TuS Stenern gegeneinander an.

„Das ist wirklich schade, dass die drei am stärksten eingeschätzten Teams – vom SV Biemenhorst mal abgesehen – in einer Gruppe antreten“, sagte Sebastian Eul, Trainer des Titelverteidigers SC 26 Bocholt. „Aber auch da müssen wir durch“.



Stenern souverän, Lowick minimalistisch

Joshua Exslager, Torwart des FCO, sichert im strömenden Regen den Ball - Foto: Bruno Wansing,
mit Klick geht es zur Bildergalerie
Zielwasser hatten die Lowicker am zweiten Tag der Stadtmeisterschaften wahrlich nicht getrunken, auch dieser Ball geht drüber - Foto: Bruno Wansing, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Da können sich die Lowicker noch so strecken, diesen Ball hat - einmal mehr - Hemdens Keeper Andreas Hüning sicher - Foto: Bruno Wansing, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Aufgrund des strämenden Regens begannen die Spiele eine Viertelstunde später - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Unentschieden wie dieses Kopfballduel zwischen Marvin Tünte und Roy Nijmann ging auch das Spiel zwischen Lowick und Stenern aus - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Bildergalerie
Trotz des Regens hatten die Biemenhorster ihren Humor nicht verloren - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de, mit Klick geht es zur Bildergalerie

Mit zwei Siegen gegen den Hemdener SV (2:0) und gegen den FC Olympia Bocholt (1:0) zog A-Kreisligist DJK TuS Stenern als Sieger der Gruppe B in die Zwischenrunde der Fußballstadtmeisterschaften 2018 ein. Minimalistisch und mit viel Glück folgte Bezirksligist DJK Sf 97730 Lowick, dem drei Unentschieden (0:0 gegen Olympia, 0:0 gegen Stenern und 1:1 gegen Hemden) zu Platz zwei reichten. Der Regen freute zwar den Rasen nicht aber die Zuschauer, die doch ausblieben. "Es kommen noch ein paar Tage", hofft Jan Elsweier vom Ausrichter SV Biemenhorst heute Abend und am Wochenende auf mehr Zuspruch.



TuB und Biemenhorst weiter

Mit Siegen gegen den SV Biemenhorst (2:0), BV Borussia Bocholt (2:1) und VfL 45 Bocholt (3:0) sicherte sich Bezirksligist TuB Bocholt Platz eins in der Gruppe A bei den Stadtmeisterschaften 2018. Ausrichter SV Biemenhorst legte nach der Auftaktniederlage gegen TuB zwei 3:0 Erfolge gegen VfL 45 Bocholt und BV Borussia Bocholt nach und zog als Zweiter in die Zwischenrunde am Sonntag ein.



Borussia "brennt" alles nieder

Stadtmeister 2018, BV Borussia Bocholt - Foto: BVBStadtmeister 2018, BV Borussia Bocholt - Foto: BVB

Wie von Trainer Sammy Messalkhi angekündigt, "brannte" der BV Borussia Bocholt bei den Damenstadtmeisterschaften am Sonntag, 22.7.2018, "alles nieder". Mit vier Siegen und ohne Gegentor sicherte sich die Messalkhi-Elf ungefährdet den Titel. Mit Siegen gegen TuB Mussum (6:0), DJK SF 97/30 Lowick (6:0) in der Gruppenphase sowie gegen BV Borussia Bocholt II im Halbfinale (5:0) und gegen DJK Barlo im Endspiel (5:0) holten sich Kapitänin Wiebke Terwege und ihr Team Sieger- und Wanderpokal. Mit Alina Stallmann hatte der BVB auch die beste Torschützin, sie traf gleich sieben Mal. Beste Torhüterin wurde Sabine Methling vom BV Borussia Bocholt II.

Mehr Zuschauer als erwartet

"Mit dem Verlauf des Turniers sind wir sehr zufrieden. Zuschauer waren mehr als erwartet gekommen", sagt Sven van den Berg vom Fußballvorstand des SV Biemenhorst, der auf weiter guten Zuspruch für die nächsten Tage (morgen geht es mit der Gruppe A bei den ersten Herren weiter) hofft. "Wie auch schon bei den Damen stehen uns auch an den anderen Tagen viele engagierte Helferinnen unde Helfer zur Seite", kann van den Berg auf die aus dem eigenen Verein bauen. Mit dem Abschneiden des eigenen Teams war er nicht ganz so zufrieden, "da hätte es besser laufen können", sagte van den Berg.

Messalkhi zufrieden

"Ich bin natürlich mit dem Verlauf der Stadtmeisterschaft zufrieden. Aber was noch viel wichtiger ist das die Mannschaft das umgesetzt hat was ich sehen wollte, nämlich, dass wir immer mit der richtigen Einstellung in die Spiele gehen und das wir läuferisch gut unterwegs sind. Das hat die Mannschaft voll umgesetzt", zeigt sich Borussias neuer Trainer zufrieden. "Da wir ja auch einen Tag zuvor schon ein Testspiel in Bielefeld hatten, war das am Sonntag auch nochmal eine richtig gute läuferische Einheit. Man muss aber auch sagen das die Mannschaft auch richtig guten Fussball gezeigt hat." 


Drei in eins

Spielszene der Herrentitelkämpfe 2017 mit dem FC Olympia Bocholt (re) und dem diesjährigen Ausrichter SV Biemenhorst - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de

Die Sommerpause war kurz, Fußball gab es live reichlich am TV, die WM war alles andere als erfolgreich… Schwamm drüber, jetzt geht es lokal weiter und schon starten die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Senioren und der Frauen. Alle drei Turniere werden komplett vom SV Biemenhorst ausgerichtet. Der Veranstalter, der Stadtsportverband Bocholt, zeigte sich hoch erfreut über die Zusage des Bezirksligisten,  die diesjährigen Meisterschaften komplett auf der Anlage an der Birkenallee auszurichten. Eigentlich wären die DJK SF 97/30 Lowick an der Reihe gewesen. Schon in 2017 war TuB für den Fusionsverein eingesprungen, jetzt macht dies, weil die Lowicker mit ihrem Gelände noch nicht fertig sind, der SV Biemenhorst.  

Drei in eins  

„Ab Sonntag werden wir alle drei Meisterschaften in einer Woche ausrichten“, blickt Sven Pieron, Vorsitzender des SV Biemenhorst auf die kommende Woche voraus. Wie schon im letzten Jahr bei TuB verzichten die Veranstalter auf den Montag. Dafür geht es aber morgen schon mit den Titelkämpfen der Damen los. Titelverteidiger ist der BV Borussia Bocholt. Birgit Hünting vom ausrichtenden Stadt-Sport-Verband Bocholt loste am 30. Mai 2018 die Gruppen aus. Zum Titelverteidiger gesellen sich in der Gruppe B die DJK SF 97/30 Lowick und TuB Mussum. In der Gruppe A treffen DJK Barlo, BV Borussia Bocholt II, FC Olympia Bocholt und Veranstalter SV Biemenhorst gegeneinander an. Um 11 Uhr starten zeitgleich die Teams der DJK Barlo gegen BV Borussia Bocholt II und FC Olympia Bocholt. Das neunte und damit auch das letzte Spiel der Vorrunde bestreiten in der Vierergruppe TuB Mussum und DJK SF 97/30 Lowick um 13.40 Uhr. Die Gruppensieger und die jeweiligen Gruppenzweiten ziehen in das Halbfinale ein, das um 14.30 Uhr angepfiffen werden soll.  Mit dem Endspiel rechnen die Veranstalter um 16 Uhr.

Favorisiert ist natürlich der Titelverteidiger, so früh in der Vorbereitung sind aber auch alle anderen Teams, vor allem die Reserve des BV Borussia immer für eine Überraschung gut.  

Die Biemenhorster haben am Montag einen Tag Pause und am Dienstag starten dann die ersten Mannschaften in ihre diesjährigen Stadttitelkämpfe. Vom Dienstag, den 24. Juli bis Donnerstag, 26. Juli laufen die Vorrundenspiele.  

Am Dienstag startet die Gruppe A ins Turnier. Hier treffen TuB Bocholt, SV Biemenhorst, BV Borussia Bocholt und VfL 45 Bocholt aufeinander. Die „Veilchen“ sind als „Fast“-Landesligaaufsteiger sicherlich der Topfavorit, doch wird abzuwarten sein, wie das Team von David Kraft den Abgang von Toptorschütze Michel Wesendonk (zum Oberligisten 1. FC Kleve) verkraften kann. Ausrichter Biemenhorst wird als Bezirksligaaufsteiger auf Platz zwei schielen. Beim BV Borussia Bocholt musste nach einem großen Aderlass Trainer Marc Bieniek erst mal eine fast komplett neue Mannschaft aufbauen. Der VfL 45 schwimmt nach einer mega Saison in der Kreisliga C und dem Aufstieg in die Kreisliga B noch auf einer Erfolgswelle und dürfte es den Favoriten sicherlich schwer machen.  

Packende Gruppe B  

Schon im ersten Vorbereitungsspiel trafen die DJK TuS Stenern und die DJK SF 97/30 Lowick aufeinander. Der Report berichtete. Da gewann das Team vom Hünting mit 2:0. In der abgelaufenen Saison holten sich die Lowicker in Stenern mit einem Sieg vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A. Neben diesen beiden Teams kämpfen auch der FC Olympia Bocholt (Kreisliga A) und der Hemdener SV (Kreisliga B) um den Einzug in die Zwischenrunde. Für beide dürfte es nicht einfach sein, sich gegen die beiden favorisierten Teams durchzusetzen, auch wenn Sebastian Ahold mit dem FC Olympia Bocholt durchaus ein Wörtchen mitreden kann.  

In der Gruppe C, die am Donnerstag startet, sind Bezirksligist SC 26 Bocholt als Titelverteidiger und der „Fast“-Bezirksligaaufsteiger TuB Mussum  klar favorisiert. DJK Barlo und der GSV Suderwick sind hier allenfalls Außenseiterrollen einzuräumen.  

In allen Gruppen beginnen die Spiele um 18.30 Uhr und werden parallel ausgetragen. 19:20 Uhr und 20:10 folgen dann die weiteren Begegnungen.   Für die Zwischenrunde qualifizieren sich die jeweiligen Gruppensieger und die Gruppenzweiten. „Die Entscheidung bei den ersten Männern gibt es dann am Sonntag“, berichtet Jan Elsweier vom Organisationsteam. Dann beginn um 12 Uhr die Zwischenrunde, in der jedes Team zwei weitere Spiele austragen muss. Aus diesen sechs Teams qualifizieren sich dann erneut der Erste und Zweite  der Zwischenrunde A sowie der Erste und Zweite der Zwischenrunde B. Diese vier Teams tragen dann ab 14:30 Uhr die Halbfinalpaarungen im Überkreuzvergleich aus. Mit dem Endspiel rechnen die Veranstalter um 16:10 Uhr.  

Vor dem Finaltag der ersten Herren findet am Samstag, 28. Juli,  das komplette Turnier der zweiten Herren statt. Hier treten in der Grupp A der 1. FC Bocholt II, DJK Sf 97/30 Lowick II, BV Borussia Bocholt II und FC  Olympia Bocholt II gegeneinander an. In der Gruppe B treffen TuB Bocholt II, SC 26 Bocholt II, DJK Barlo II und der GSV Viktoria Suderwick II aufeinander. In der Gruppe C sind es die Teams der DJK TuS Stenern II, TuB Mussum II, SV Biemenhorst II und VfL 45 Bocholt II, die um den Einzug in die Schlussrunde kämpfen. Topfavorit 1. FC Bocholt II startet mit dem Spiel gegen die DJK SF 97/30 Lowick II zeitgleich mit dem Spiel BV Borussia Bocholt II gegen den FC Olympia Bocholt II um 10 Uhr ins Turnier. Die Vorrunde beenden dann die Teams TuB Mussum II gegen SV Biemenhorst II und DJK Tus Stenern II gegen VfL 45 Bocholt II um 15.20 Uhr. Wie beim Turnier der ersten Mannschaften gibt es auch hier eine Zwischenrunde. Das Endspiel wird um 19.45 Uhr stattfinden, wenn der Zeitplan eingehalten werden kann.  

Kein Spiel auf Asche  

Gespielt wird an allen Tagen auf dem Rasen- und auf dem Kunstrasenplatz.   Die Verfahrensweise, alles in einer Woche durchzuführen, kam im letzten Jahr bei TuB Bocholt super an. Und so beließ es auch der SV Biemenhorst bei dieser Verfahrensweise. Anschließend können sich alle Teams komplett auf die Vorbereitung konzentrieren. Nicht mit dabei ist das Oberligateam des  1. FC Bocholt.  Der 1. FC Bocholt, als Oberligist klassenhöchster Verein in Bocholt, tritt nur mit der zweiten Mannschaft beim Turnier der Reserveteams an. „Wir haben den Termin frühzeitig bekannt gegeben“, sagte Sven van den Berg vom SV Biemenhorst. „Es passt nicht in den Trainings- und Vorbereitungsplan, so die Äußerungen vom 1. FC“, so van den Berg.  

Verein zieht mit  

Jan Elsweier, Fußballobmann beim SVB ist begeistert, dass der gesamte Verein so mitzieht.  „So was kostet im Vorfeld Zeit und bei der Durchführung viel Kraft aller Vereinsmitglieder“, ist Elsweier stolz auf seine Abteilung. „Die vierte Mannschaft und die Alten Herren haben sich regelrecht darum gerissen, am Finaltag sämtliche anstehenden Dienste zu übernehmen“, berichtet Elsweier über die Vorbereitungen im Vorfeld. Auch die erste Herrenmannschaft lässt es sich nicht nehmen, zu helfen. Beim morgigen Damenturnier übernimmt Jürgen Straatmann mit seinem Team alle Helferdienste. Während der Woche teilen sich dann die zweite und die dritte sowie die Damenmanschaft die anstehenden Dienste. Stadionsprecher sind Sven van den Berg bei den Damen, Gerd Tenbrock unter der Woche bei den 1. Senioren und Michael Tenbrock dann am Wochenende bei den 2. Senioren und am Finaltag der 1. Senioren.  

Und sonst? Die wichtigsten Infos in Kürze:  

Neben den drei Stadtmeistern werden jeweils die Zweit- und Drittplatzierten mit einem Pokal ausgezeichnet, der vom Ausrichter SV Biemenhorst gestiftet wird. „Gute sportliche Leistungen sollen selbstverständlich belohnt werden“, betont Elsweier, „daher wird es auch jeweils eine Auszeichnung für den besten Torwart sowie Torschützen geben.   Titelverteidiger sind der SC 26 Bocholt (erste Mannschaften), DJK TuS Stenern II (zweite Mannschaften) und BV Borussia Bocholt (Damen).    

„Freue mich auf eine tolle Woche“  

„Angesichts der Teilnahme heute Abend bin ich ein wenig enttäuscht und wünsche mir dennoch, dass die Tradition der Stadtmeisterschaften dennoch gewürdigt wird“, sagte Sven Pieron, Vorsitzender des SV Biemenhorst, bei der Auslosung Ende Mai. „Ich freue mich auf tolle Stadtmeisterschaften und wünsche mir, dass ihr in euren Vereinen ordentlich die Werbetrommel rührt und mit eurer Anwesenheit für eine tolle Woche sorgt“, fordert Pieron.  

Parken  

Wer nicht mit dem Fahrrad kommen kann, sollte die Parkplätze des SV Biemenhorst an der Adam-Stegerwald-Straße (Hinter dem Kunstrasenplatz) nutzen. „Dort haben wir großzügige Parkflächen“, betont Elsweier. Zum Platz des SVB geht es dann ganz einfach über die Tennisanlage. Die Parkplätze direkt am Vereinsheim können natürlich auch gentutzt werden, doch sind diese erfahrungsgemäß frühzeitig belegt.  Zwischen beiden liegt das Café Gildhuis. „Dass dort nicht geparkt werden darf, wenn jemand unsere Platzanlage besucht, dürfte mittlerweile jedem Bocholter und jeder Bocholterin bekannt sein“, betont Elsweier.


Logo des SV Biemenhorst, mit Klick geht es zur Internetseite, es öffnet sich ein neues Fenster

Die Ergebnisse der Endrunde

Sonntag, 29.7.2018

TuB Bocholt - DJK SF 97/30 Lowick 1:0
DJK TuS Stenern - TuB Mussum 0:0
SC 26 Bocholt - TuB Bocholt 0:1
SV Biemenhorst - DJK TuS Stenern 0:.0
DJK SF 97/30 Lowick - SC 26 Bocholt 2:0
TuB Mussum - SV Biemenhorst 0:0

Halbinfale

TuB Bocholt - SV Biemenhorst 1:2
DJK TuS Stenern - DJK SF 97/30 Lowick 3:1

Spiel um Platz drei (Elfmeterschießen)

DJK Sf 97/30 Lowick - TuB Bocholt 3:0

Finale

DJK TuS Stenern - SV Biemenhorst (0:0) 1:2



Tag 3 - Senioren 1 - 26.7.2018

Ergebnisse vom dritten Tag

SC 26 Bocholt - TuB Mussum 1:0
DJK Barlo - GSV Viktoria Suderwick 1:2
TuB Mussum - GSV Viktoria Suderwick 2:2
DJK Barlo - SC 26 Bocholt 1:1
DJK Barlo - TuB Mussum 0:4
SC 26 Bocholt - GSV Viktoria Suderwick 3:0

Damit sind der SC 26 und TuB Mussum weiter



Tag 2 - Senioren I - 25.7.2018

Ergebnisse der Gruppe B

DJK SF 97/30 Lowick - FC Olympia Bocholt 0:0
DJK TuS Stenern - Hemdener SV 2:0
FC Olympia Bocholt - Hemdener SV 1:1
DJK TuS Stenern - DJK SF 97/30 Lowick 0:0
DJK TuS Stenern - FC Olympia Bocholt 1:0
DJK SF 97/30 Lowick - Hemdener SV 1:1

Damit sind Stenern und Lowick in der Zwischenrunde



Tag 1 Senioren I - 24.7.2018

Die Ergebnisse der Gruppe A

TuB Bocholt - SV Biemenhorst 2:0
BV Borussia Bocholt - VfL 45 Bocholt 1:2
SV Biemenhorst - VfL 45 Bocholt 3:0
BV Borussia Bocholt - TuB Bocholt 1:2
BV Borussia Bocholt - SV Biemenhorst 0:3
TuB Bocholt - Vfl 45 Bocholt 2:0

Damit ziehen TuB Bocholt und der SV Biemenhorst in die Zwischenrunde ein.



Damentitelkämpfe: Die Ergebnisse

DJK Barlo - BV Borussia Bocholt II 2:0
FC Olympia Bocholt - SV Biemenhorst 0:2
BV Borussia Bocholt - TuB Mussum 6:0
DJK Barlo - FC Olympia Bocholt 6:0
BV Borussia Bocholt II - SV Biemenhorst 2:0
DJK SF 97/30 Lowick - BV Borussia Bocholt 0:6
SV Biemenhorst - DJK Barlo 0:3
FC Olympia Bocholt - BV Borussia Bocholt II 0:5
TuB Mussum - DJK Sf 97/30 Lowick 3:1

DJK Barlo - TuB Mussum 3:1
BV Borussia Bocholt I - BV Borussia Bocholt II 5:0

TuB Mussum - BV Borussia Bocholt II 6:7 n.E.

DJK Barlo - BV Borussia Bocholt 0:5



Bildergalerie der Damentitelkämpfe

  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb II gg barlo - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel bvb I gg lowick 9730 - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
  • Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de
    Impressionen vom Spiel BVB I gg TuB Mussum - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de

Preise

Stadtmeisterschaften

  • Damentitelkämpfe: freier Eintritt
  • Herrentitelkämpfe
    • Erwachsene: in der Woche 3 €, am Wochenende 4 €
    • Rentner, Azubis: in der Woche 1,50 €, am Wochenende 2 €
    • Frauen; Jugendliche und Kinder haben freien Eintritt


Das war 2017!

Bildergalerien mit Fotos von Bruno Wansing

Herzlichen Glückwunsch! Der SC 26 Bocholt durch ein 2:0 im Finale gegen Ausrichter TuB Bocholt e.V. bei den ersten Männermannschaften, die DJK TuS Stenern 1955 e.V. durch ein 4:2 im Elfmeterschießen gegen die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick e.V. bei den zweiten Männermannschaften und die Damen des B.V. Borussia Bocholt 1960 e.V. durch einen Sieg im Turnier nach Hammssystem sicherten sich die Titel der Fußballstadtmeisterschaften 2017 des Stadt-Sport-Verbandes Bocholt. - Fotos: Bruno Wansing, bocholt.de, dort gibt es am Montag viele Bilder vom Finaltag



Die Stadtmeister 2016

BV Borussia Bocholt bei den Damen und DJK Barlo bei den Herren

DJK Barlo ist neuer Fußballstadtmeister - Foto: Bruno Wansing, bocholt.deDJK Barlo ist neuer Fußballstadtmeister - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de
Titelträger bei den Damen ist der BV Borussia Bocholt - Foto: Bruno Wansing, bocholt.deTitelträger bei den Damen ist der BV Borussia Bocholt - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de

Vom 31. Juli bis zum 6. August fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Fußballsenioren und -damen statt. Der Stadtsportverband als Veranstalter hat den SC 26 Bocholt mit der Ausrichtung beauftragt. Im Stadion am Kaisergarten wurden die Titelkämpfe auch ausgetragen. 

Stadtmeister bei den Damen wurde Favorit BV Borussia Bocholt und neuer Titelträger bei den Herren ist A-Ligist DJK Barlo.

Bericht Damen Aktuelles

Bericht Herren


Borussia Bocholt alter und neuer Stadtmeister der Damen

Alina Stallmann im Duell gegen Louisa Däcke - Foto: Bruno Wansing, bocholt.deAlina Stallmann im Duell gegen Louisa Däcke - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de

Am Sonntag, 31. Juli 2016, sicherte sich der BV Borussia Bocholt mit einem 3:0 im Endspiel gegen DJK SF 97/30 Lowick den Titel bei den Damen. Einen ausführlichen Bericht und jede Menge Bilder gibt es in der Nachricht zu den Titelkämpfen.



Das war 2015 - FCO Stadtmeister!

Neuer Stadtmeister: FC Olympia Bocholt - Foto: Bruno Wansing, bocholt.deNeuer Stadtmeister: FC Olympia Bocholt - Foto: Bruno Wansing, bocholt.de

Halbfinale:
TuB Mussum - TuB Bocholt 1:1, 4:5 n.E.
SV Biemenhorst - FC Olympia Bocholt 0:2
Spiel um Platz 3
SV  Biemenhorst - TuB Mussum 2:1
Finale:
FC Olympia Bocholt - TuB Bocholt 4:2 nach Elfmeterschießen