Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Sport: Einige Rasensportplätze in #Bocholt gesperrt


Bocholt (PID) -

Für den heutigen Sonntag, 8. Oktober 2017, hat die städtische Sportplatzkontrolle des ESB die Rasensportplätze auf den folgenden Vereinssportanlagen im Stadtgebiet gesperrt: DJK Barlo, Borussia Bocholt (Rasenplatz 2), Olympia Bocholt (Stadion), 1.FC Bocholt (Alffstraße), SC 26 Bocholt, TuB Bocholt, SV Biemenhorst, DJK SF Lowick, TuB Mussum und VfL 45 Bocholt. Grund hierfür sind durch die Regenfälle der vergangenen Nacht aufgeweichte und zum Teil noch nasse Untergründe. Die Tennen- und Kunstrasenplätze sind nicht gesperrt.



08.10.2017 09:00
Kategorie: Sport



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter