Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Die Badesaison am Aasee endet am Wochenende


Bocholt (PID) - Wie geplant endet die diesjährige Badesaison am Aasee am Sonntag, 20. September 2020. Dies teilt der für den Betrieb der Badebucht zuständige Fachbereich Jugend, Familie Schule und Sport der Stadt Bocholt mit.

„Die Badebucht wird mit Beendigung der Saison nicht mehr durch eine Badeaufsicht kontrolliert“, so Thomas Boekhorst, Leiter des zuständigen Geschäftsbereichs. Pandemiebedingt konnte die Badesaison in diesem Jahr nicht wie geplant Mitte Mai eröffnet werden. Zusätzlich musste der gesamte See wähernd der Badesaison aufgrund von Blaualgen mehrere Wochen für jegliche Nutzung gesperrt werden. „Wir waren froh, dass der Badebetrieb nach den positiven Messergebnissen Anfang September wieder aufgenommen werden konnte. Für nächstes Jahr erhoffen wir uns wieder einen gewöhnlichen und störungsfreien Verlauf der Badesaison“, so Boekhorst weiter.

Mit Ende der Badesaison am Sonntag gilt dann wieder „Baden verboten“.



18.09.2020 11:00
Kategorie: Sport



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram