Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bocholt Gutschein – Die Hilfe in der Krise ist vom Rat beschlossen

Jetzt registrieren und vom 1 Mio. € Zuschuss der Stadt Bocholt profitieren


Der Stadtrat hat am 24. Juni 2020 entschieden für den Bocholter Handel, die Gastronomie, das Dienstleistungsgewerbe und die Solo-Selbstständigen einen Gutschein mit bis zu 1 Mio. € zu bezuschussen. Das heißt, Kunden können einen Gutschein kaufen und erhalten einen Rabatt. Der Rabatt teilt sich auf in 20 % Zuschuss der Stadt Bocholt und zusätzlich geben Unternehmen, bei dem der Gutschein eingelöst wird, weitere 5 % Rabatt. Somit erhält der Kunde insgesamt 25 % Rabatt auf den Kauf eines Gutscheines (Beispiel: Gutschein im Wert von 100 € wird für 75 € verkauft – weitere Stückelungen möglich). Das würde einen Umsatz in Bocholt von bis zu 5 Mio. € erzeugen – Umsätze die Händler, Gastronomen, Dienstleister und Solo-Selbstständige in der Corona-Krise und nach dem Lockdown dringend benötigen.

 

Das Stadtmarketing Bocholt hat die Aufgabe erhalten ein System für die Abwicklung der Gutscheine auf die Beine zu stellen und möglichst viele Unternehmen/ Akzeptanzstellen bis zum Start des Verkaufs am 30. Juli zu integrieren. Über das Gutschein-System können Gutscheine online wie offline verkauft werden, lässt sich die Einlösung bei den teilnehmenden Unternehmen einfach sowie auch in Teilbeträgen abwickeln und die anschließende Abrechnung funktioniert automatisch.

 

Möchten Sie von dem Gutschein profitieren und auch bei Ihnen im Unternehmen Gutscheine einlösen? Sind Sie bereit - neben dem Städtischen Zuschuss – 5 % Zuschuss auf einen Gutschein für Ihre Kunden zu geben? Dann melden Sie sich ab sofort bei uns.

 

Schritt 1:

Melden Sie sich mit folgenden Daten bitte per Mail bei uns:

·         Ansprechpartner

·         Kontaktdaten (Firmenname, Anschrift, Telefonnummer)

·         Mailadresse an die später auch die Abrechnungen geschickt werden

 

Kontakt:

Lisa Hebing

hebingping@bocholt-stadtmarketingpong.de

 

Kerstin Schmitt

schmittping@bocholt-stadtmarketingpong.de

 

02871 294933 0  

 

Schritt 2:

Wenn Sie teilnahmeberechtigt sind (siehe unten im grauen Kasten) legen wir Ihr Unternehmen im Gutscheinsystem an und kommen mit Login-Daten auf Sie zu, um das System einzurichten und zu erläutern.

 

Technisch müssen Sie eine App per Smartphone (empfohlen) mit Internetzugriff, oder alternativ eine Website per Browser, zur Gutscheineinlösung im Kassenbereich abrufen können.

 

Schritt 3:

Ab dem 30. Juli werden Gutscheine an zentraler Stelle sowie im Web verkauft und erste Kunden werden mit Gutscheinen bei Ihnen einkaufen.

 

Über das System erhalten sie automatisch 95 % der Gutscheinsumme auf Ihr Konto rückerstattet (die restlichen 5 % ergeben den Rabatt den Sie an die Kunden geben).

 

Die Einlösung ist auf den Wert von 200 € pro Person begrenzt. Der Gutschein ist gültig bis zum 31.01.2021.

 

 

 

   Im Rat wurde beschlossen, dass an dem Gutscheinsystem Unternehmen

   teilnehmen können, die

 

·         Mitglied einer der Innenstadt-Werbegemeinschaften, einer Straßengemeinschaft, einer Immobilien- und Standortgemeinschaft, des DEHOGA/ Ortsverband Bocholt, der Kreishandwerkerschaft Borken mit Firmensitz in Bocholt sind oder

·         wirtschaftlich und damit dauerhaft am Markt als Unternehmen oder im Haupterwerb als Freiberufler oder Selbstständige tätig sind und

·         in den Branchen Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie, Dienstleister, Touristik-/ Eventbranche, Kultur und Handwerk, Schaustellergewerbe tätig sind (ausgenommen Lebensmittelmärkte und Baumärkte) und

·         die sich am Gutscheinzuschuss mit 5 % beteiligen und

·         die ihren Firmensitz in Bocholt haben und

·         bei einem deutschen Finanzamt angemeldet sind und

·         die ihre Waren oder Dienstleistungen bereits vor dem 31. Dezember 2019 am Markt angeboten haben.

 

 



09.07.2020 10:11
Kategorie: Bocholt (er) Leben, Stadtmarketing, Tourismus, Wirtschaft
Von: Lisa Hebing

Shopping in Bocholt - Foto: Sven Betz



Bocholt.de auf

Die offizielle Facebook-Seite der Stadt BocholtDie offizielle Twitter-Seite der Stadt BocholtDie Stadtverwaltung mit ihrem Karriereportal auf Instagram