"Bocholt.de Logo"

Tolle 29. Auflage

Am 12. Juni brachten über 1400 Sportler den Bocholter Aasee zum Brodeln, denn es fand die 29. Auflage des Aasee-Triathlons statt. Auch das regnerische Wetter zum Start konnte die "Eisenmänner und -frauen" nicht aufhalten. Die Stimmung war wieder super klasse.

Bericht vom 13. Juni 2016


Bilder vom Triathlon 2016 - Bruno Wansing

Die bocholt.de-Fotografen Melanie Ivens, Karsten Dahlhaus und Bruno Wansing haben auch in 2016 wieder den Triathlon am Aasee begleitet und die Athletinnen und Athleten im Wasser, auf dem Rad und auf der Laufstrecke "einfangen". Hier die ersten Bilder von Bruno Wansing. 


Mit Klick geht es zur Bildergalerie Schwimmen
Mit Klick geht es zur Bildergalerie Wechselzone
Jörg Wittag führt auch nach dem Radsplit - mit Klick geht es zur Bildergalerie vom Radfahren
Mit Klick geht es zur Bildergalerie Schülertriathlon
Mit Klick geht es zur Bildergalerie I Laufen
Mit Klick geht es zur Bildergalerie II Laufen

Bilder vom Triathlon 2016 - Melanie Ivens

Melanie Ivens hat über 1.500 Bilder vom Schwimmen und Laufen "geschossen", wir haben hier eine Auswahl zusammengefasst. 


Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen I
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen II
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen III
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen IV
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen V
Mit Klick geht es zur BildergalerieSchwimmen I
Mit Klick geht es zur BildergalerieSchwimmen II
Mit Klick geht es zur BildergalerieSchwimmen III





Startzeiten 2016

  • 7:30 Uhr - Mitteldistanz (2 km - 90 km - 20 km)
  • 8:30 Uhr - Sprinttriathlon (0,5 - 20 - 5)
  • 8:50 Uhr - Volkstriathlon (0,2 - 20 - 5
  • 9:15 Uhr - Bocholter Distanz (1,5 - 40 - 10)
  • 11:30 Uhr - Schüler Staffeln 5. - 6. Klasse + Einzelstarter (7. - 10. Klasse)
  • 12 Uhr - Schüler Staffeln 3. + 4. Klasse (0,2 - 10 - 2,5)
  • 13 Uhr - DTU Cup Jugend B m (0,40 - 10 - 2,5) 
  • 13:30 Uhr - DTU Cup Jugend B w (0,40 - 10 - 2,5) 
  • 14:10 Uhr - DTU Cup Jugend A w (0,75 - 20 - 5)
  • 15 Uhr - DTU Cup Jugend A m (0,40 - 10 - 2,5) 


Wer, wann, wo?

Wer kommt da aus dem Wasser, welche Disziplin bestreitet er, wann kommt der erste Läufer? Die folgende Aufstellung erleichtert das "Herausfinden"...

Die Teilnehmer der Mitteldistanz schwimmen mit blauen Badekappen und haben die Startnummern von 301 - 600. Mit dem ersten Läufer wird um 10 Minuten nach 10 gerechnet. Gelb sind die Badekappen der "Sprinter" (Startnummern 601 - 900) , hier wird der erste Läufer ca. 10 Minuten nach neun auf die Laufstrecke gehen. Mit weißen Badekappen starten die Teilnehmer der Volksdistanz (Startnummern 901 - 1100), hier dauert es bis halb zehn, bist der erst Läufer auf der Strecke ist. Orange ist die Farbe der Badekappen bei den Athleten der Bocholter Distanz (Startnummern 1 - 300), hier geht der erst Läufer gegen 10:35 Uhr auf die Strecke.



Siegerehrungen - ca. Zeiten

  • 11:30 Uhr - Sprinttriathlon
  • 11:45 Uhr - Volkstriathlon
  • 13:30 Uhr - Schüler Staffeln 5. - 6. Klasse + Einzelstarter (7. - 10. Klasse)
  • 13:30 Uhr - Schüler Staffeln 3. + 4. Klasse
  • 14:00 Uhr - Bocholter Distanz
  • 15:00 Uhr - Mitteldistanz
  • 16:30 Uhr - DTU Cup Jugend B m
  • 16:30 Uhr - DTU Cup Jugend B w
  • 16:30 Uhr - DTU Cup Jugend A w
  • 16:30 Uhr - DTU Cup Jugend A m


Logo zur 29. Auflage des Aasee-Triathlons - Grafik: Michael Spogahn