Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Bilder vom Triathlon 2015 - Melanie Ivens

Mit Klick geht es zur BildergalerieSchwimmen I
Mit Klick geht es zur BildergalerieSchwimmen II
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen I
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen II
Mit Klick geht es zur BildergalerieLaufen III

Melanie Ivens hat über 3.000 Bilder von den einzelnen Disziplinen "geschossen", wir haben hier eine Auswahl zusammengefasst. 



Bilder vom Triathlon 2015 - Karsten Dahlhaus

Mit Klick geht es zur BildergalerieBocholter
Mit Klick geht es zur BildergalerieMittel
Mit Klick geht es zur BildergalerieSchüler
Mit Klick geht es zur BildergalerieDrumherum
Mit Klick geht es zur BildergalerieSprint
Mit Klick geht es zur BildergalerieVolks

Karsten Dahlhaus hat über 2.600 Bilder von den einzelnen Disziplinen "geschossen", hier eine Auswahl, auf seiner Internetseite stehen ab Montagabend (15. Juni) alle Bilder zur Verfügung.



Bilder vom Triathlon 2015 - Bruno Wansing

Mit Klick geht es zur Bildergalerie
Mit Klick geht es zur Bildergalerie
Mit Klick geht es zur Bildergalerie
Mit Klick geht es zur Bildergalerie
Mit Klick geht es zur Bildergalerie
Mit Klick geht es zur Bildergalerie

Die bocholt.de-Fotografen Melanie Ivens, Karsten Dahlhaus und Bruno Wansing haben auch in 2015 wieder den Triathlon am Aasee begleitet und die Athletinnen und Athleten im Wasser, auf dem Rad und auf der Laufstrecke "einfangen". Hier die Bilder von Bruno Wansing. 



Zum 28. Mal trafen sich am 14. Juni 2015 Hobby- und Leistungssportler am Bocholter Aasee, um sich zu Beginn eines jeden Triathlons - in die Fluten zu stürzen.


Infos zum Bocholter Aasee-Triathlon

Abklatschen im Ziel - Foto: Melanie IvensAbklatschen im Ziel - Foto: Melanie Ivens

Angeboten werden die folgenden Distanzen:

  • Volks- oder Jedermann-Triathlon (200 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 Kilometer Laufen)
  • Sprint-Triathlon (0,5 - 20 - 5) km
  • Olympischer Triathlon, "Bocholter Distanz" (1,5 - 40 - 10) km
  • Mitteldistanz - halbe Ironman-Distanz (2 - 90 - 20) km

Die Stimmung ist, ähnlich wie beim Citylauf, bombastisch, die Athletinnen und Athleten werden entlang der Strecke angefeuert, so wird die körperliche Anstrengung oft gar nicht so wahrgenommen.




Die erste Disziplin beim Triathlon ist immer das Schwimmen - Foto: Melanie Ivens für die bocholt.deDie erste Disziplin beim Triathlon ist immer das Schwimmen - Foto: Melanie Ivens für die bocholt.deDie erste Disziplin beim Triathlon ist immer das Schwimmen - Foto: Melanie Ivens für die bocholt.de

Startzeiten

  • 8:15 Uhr - Mitteldistanz und Staffeln
  • 9:30 Uhr - Sprinttriathlon
  • 10:00 Uhr - Volkstriathlon
  • 10:50 Uhr - Schüler 5. - 6. Klasse + Einzelstarter
  • 11:20 Uhr - Schüler 3. + 4. Klasse + Staffeln
  • 12:05 Uhr -NWC, männliche Schüler A / Jgd B
  • 12:20 Uhr - NWC, weibliche Schüler A / Jgd. B
  • 12:50 Uhr - NWC, männl. Jgd A / Junioren
  • 13:00 Uhr - NWC, weibl. Jgd. A / Juniorinnen
  • 13.50 Uhr - Bocholter Distanz + Staffeln


Siegerehrungen - Zeiten

  • 16:30 Uhr - Mitteldistanz und Staffeln
  • 13:00 Uhr - Sprinttriathlon
  • 13:15 Uhr - Volkstriathlon
  • 13:30 Uhr - Schüler 5. - 6. Klasse + Einzelstarter
  • 13:40 Uhr - Schüler 3. + 4. Klasse + Staffeln
  • 14:45 Uhr -NWC, männliche Schüler ! / Jgd B
  • 14:55 Uhr - NWC, weibliche Schüler A / Jgd. B
  • 15:15 Uhr - NWC, männl. Jgd A / Junioren
  • 15:25 Uhr - NWC, weibl. Jgd. A / Juniorinnen
  • 17:35 Uhr - Bocholter Distanz + Staffeln


Logo zur 28. Auflage des Aasee-Triathlons - Grafik: Michael Spogahn