Bocholt auf Facebook Bocholt auf Twitter

"Bocholt.de Logo"
"Bocholt.de Banner"

Ehrenamtsförderung #Bocholt: Infos für Vereine und Organisationen zum "Marktplatz für gute Geschäfte"

Donnerstag, 16. März 2017, 18 Uhr, Ratssaal der Stadt


Bocholt (PID) - Die Stadtverwaltung lädt für Donnerstag, 16. März 2017, lokale gemeinnützige Organisationen und Vereine ins Rathaus ein. Dort wird über die Aktion "1. Bocholter Marktplatz für gute Geschäfte" informiert, die am 11. Mai stattfindet. In einer Art Speeddating treffen dann Unternehmen auf ehrenamtlich Engagierte. Die Infoveranstaltung dazu beginnt um 18 Uhr im Ratssaal.

Unterstützt von der Firma HP Fundconsult aus Münster, werden die Veranstalter konkret über den Ablauf der Marktplatz-Veranstaltung informieren, Tipps für eine erfolgreiche Teilnahme geben und Fragen beantworten.

Bocholter Unternehmen zeigen bereits großes Interesse

Eine Information der Bocholter Unternehmen ist bereits erfolgt und es deutet sich an, dass eine große Anzahl lokaler Firmen am „Marktplatz“ im Mai teilnehmen wird. “Damit werden sich viele Optionen für kleine und größere Kooperationen für die Vereine und Organisationen ergeben“, so der städtische Ehrenamtskoordinator Rainer Howestädt. "Wir empfehlen daher, sich in der Info-Veranstaltung am 16. März über die Möglichkeiten, die der „1. Bocholter Marktplatz“ bietet, informieren und beraten zu lassen. Alle Bocholter Vereine und Organisationen sind herzlich eingeladen!“

Die Verwaltung bittet um Anmeldungen bis zum 14.3. beim Ehrenamtskoordinator der Stadt Bocholt, Rainer Howestädt,  unter Telefon 953-503 oder E-Mail rainer.howestaedt@mail.bocholt.de .

Hintergrund: Worum es geht

Mehr zum Thema "1. Marktplatz für gute Geschäfte" unter www.gute-geschaefte-bocholt.de oder auf der städtischen Website.

 



10.03.2017 09:00
Kategorie: Ehrenamt



Bocholt.de auf

Bocholt auf FacebookBocholt auf Twitter